Büroflächen in Rödinghausen zu vermieten

32289 Rödinghausen

8,90 €
Kaltmiete, zzgl. NK
610,57 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32289 Rödinghausen
Nutzungsart
Gewerbe
Büroflächen
610,57 m2
Etagenanzahl
2
Online-ID
9459237
Anbieter-ID
1098
Stand vom
19.05.2024
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
Nach Absprache
Provision für Mieter
2,38 Nettokaltmieten inkl. MwSt. Bei Kauf-/Mietvertragsabschluss durch Sie/Ihr Unternehmen bzw. durch ein mit Ihnen verbundenes Unternehmen, erhalten wir eine Käufer-/Mieterprovision für den Nachweis und/oder die Vermittlung in Höhe von 3,57% vom Kaufpreis, oder 2,38 Nettokaltmieten jeweils inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Weiterhin bitten wir Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten.
Brutto­kalt­miete
8,90 €
Ausstattungsniveau
standard
klimatisiert
Fliesenboden

Ausstattung

Ausstattungsmerkmale Objektart:Bürogebäude Gesamtfläche:Ca. 610,57 m² Bodenbelag:Fliesen, Teppich, Laminat Schaufensterfront:Ja, ca. 12 Meter Fenster:Kunststoffprofile mit Isoverglasung RollladenTeilweise Garagen:Ja, zwei PKW-Stellplätze:Nach Absprache Art des Wärmeausstoßes:Heizkörper Fläche Rollstuhlgerecht:nein Kaution:3 Nettokaltmieten bezugsfrei ab:Nach Absprache Mietpreis: 5.434,07 € Nettokaltmiete

Lage

Die Immobilie befindet sich in Rödinghausen. Die Stadt gehört zum ostwestfälischen Verdich-tungsgebiet, das sich von Gütersloh über Bielefeld und Herford bis Minden erstreckt. Die Stadt liegt im Ravensberger Hügelland zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden und reicht in den nördlichen Gemeindeteilen bis an die Ausläufer des Wiehenge-birges. Die Stadt liegt 22 km nord-westlich von der Kreisstadt Herford, die nächstgelegenen Groß-städte sind das 30 km südlich gelegene Bielefeld und das 32 Kilometer westlich gelegene Osn-abrück. Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover liegt 90 km nordöstlich. Die Stadt Rödinghausen ist über die Anschlussstellen 26 (Bruchmühlen) an die Bundesautobahn 30 (E 30) bzw. an das Fernstraßennetz angebunden. Die A30 verbindet die Bundesautobahnen A1 / A2 und kreuzt im Bereich Osnabrück die BAB A33 (Bielefeld-Paderborn-Kassel). Die A30 ist Teil der wichtigen europäischen Verbindung Warschau–Berlin–Amsterdam und stellt die Haupt-verbindung von Hannover/Minden nach Osnabrück, Münster und in die Niederlande dar und ist Teil der Europastraße 30. Der Flughafen Hannover ist ca. 100 Kilometer vom Gemeindezentrum entfernt. Die Flughäfen Paderborn und Münster/Osnabrück erreicht sind ca. 88 Kilometer und 73 Kilometer entfernt. Von allen drei Flughäfen bestehen Verbindungen zu sowohl nationalen als auch internationalen Destinationen.

Anfrage senden

Blomeier Immobilien e. K.

Herr Frederik Léon Blomeier

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Blomeier Immobilien e. K.

Ihr Ansprechpartner

Herr Frederik Léon Blomeier

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 1098 - vielen Dank!