Zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 10 Wohneinheiten in Minden (Baudenkmal)

32423 Minden

555.000,00 €
Kaufpreis
20
Zimmer
442 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32423 Minden
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
20
Grundstück
661 m2
Wohnfläche
442 m2
Vermietet
Online-ID
7667280
Anbieter-ID
3770
Stand vom
05.07.2022
Kauf­preis
555.000,00 €
Provision für Käufer
5,95% von dem beurkundeten Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Badezimmer
10
unterkellert
ja
Denkmalgeschützt
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Baujahr
1888
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Hier bietet sich Ihnen die seltene Gelegenheit zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 10 Wohneinheiten in verkehrsgünstiger Wohnlage von Minden, circa 2,5 km vom Stadtkern entfernt, zu erwerben. Bei den denkmalgeschützten Mehrfamilienhäusern handelt es sich um ein Mittel- und Endhaus mit 2 Vollgeschossen, ausgebautem Dachgeschoss und mit einer Grundstücksgröße von 661m², verteilt auf 2 Flurstücke. Die Immobilien wurden um 1888, mit Unterkellerung, errichtet. Die vermietbare Fläche erstreckt sich auf insgesamt circa 442m², verteilt auf 10 Wohnungen mit zwei Hauseingängen. Die Haustechnik (Elektrik, Wasserleitungen, Heizungsrohre) wurde zu einem Großteil ab 1992 erneuert. Beide Häuser werden über eine Gasbrennwertheizung beheizt (Bj. ca. 2010). Überwiegend doppelverglaste Kunststofffenster (Ende der 80er), teilweise dreifachverglaste Kunststofffenster. Die oberste Geschossdecke ist gedämmt. 1992 wurde eine Hohlraumdämmung eingesetzt. Das Dach ist mit Tonziegeln eingedeckt. Beide Hauseingangstüren mit Seitenelement für die Briefkästen und Klingelanlage wurden vor ca. 6 Jahren neu eingebaut. Die Wohnungseingangstüren wurden nach und nach bei einem Mieterwechsel erneuert. Derzeit sind 9 von 10 Wohnungen vermietet. Die Leerstandswohnung wird aktuell umfangreich saniert und modernisiert: Neue Fußböden und Fliesen, Austausch der Fenster, Modernisierung des Badezimmers, Einbau neuer Türen.


Ausstattung

Die IST - Jahresnettokaltmiete beträgt 27.240,00€ (Eine Wohnung im Leerstand) Bei einer Vollvermietung gem. dem Mietspiegel der Stadt Minden beträgt die SOLL- JNKM circa 35.000,00€. Weitere Informationen zu der Mietsituation entnehmen Sie bitte der beigefügten Mieterliste. Bei der gesamten Häuserreihe handelt es sich um eine ehemalige Werksiedlung der Glashütte Gerresheim. Die allgemeine Wohnnutzung der ehemaligen Werkssiedlung wurde rechtlich nicht geklärt und wird von der Stadt Minden stillschweigend geduldet. Ursprünglich sollte 1994 ein Musterprozess angestrebt werden, welcher jedoch nicht zustande gekommen ist.


Lage

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 82.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Minden bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes. In der Stadt finden sich zahlreiche Bauten der Weserrenaissance sowie der Mindener Dom, der als ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen gilt. Die Gliederung der Stadt ist geprägt durch die preußische Festung Minden; die aufgelassenen Festungsbauten bilden heute das Mindener Glacis, einen Grüngürtel, rund um die Stadt. Der Mittellandkanal kreuzt die Stadt von Ost nach West, die Weser fließt von Süd nach Nord durch die Stadt. Nördlich der Innenstadt kreuzt sich die Weser mit dem Mittellandkanal am Wasserstraßenkreuz Minden. Im Stadtgebiet mündet der Kleinfluss die Bastau von Westen kommend in die Weser. Minden liegt ca. 40 km nordöstlich von Bielefeld, 55 km westlich von Hannover, 100 km südlich von Bremen und 60 km östlich von Osnabrück und bildet das historische und politische Zentrum des Mindener Lands.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Zweiradcenter Dorn
    213 m
  • Schäfer’s
    760 m
    • Aspa Sportpräsente
      786 m

  • AWO Familienzentrum Dombrede
    846 m
  • Evangelisches Familienzentrum und K
    1,30 km
    • AWO Berufsausbildungsstätte
      1,42 km

  • Karlstraße
    97 m
  • Nordbrücke
    120 m

Rose Immobilien KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Klaus Schuller

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 3770 - vielen Dank!