Viel Platz für die Familie - sanierungsbedürftiges EFH

32425 Minden

280.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
190 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32425 Minden
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
730 m2
Wohnfläche
190 m2
Etagenanzahl
1
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
verfügbar ab
sofort
Online-ID
9251201
Anbieter-ID
202311377
Stand vom
22.01.2024
Kauf­preis
280.000,00 €
Provision für Käufer
3,57
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
2
Anzahl Separates WC
1
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
Gäste-WC / Separates WC
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
209.50 kWhm2a
Gültig bis
19.12.2033
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1955
Baujahr laut Energieausweis
1988
Primärer Energieträger
ELEKTRO
Befeu­e­rungs­art
Elektro
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Große Familie oder Generationenwohnen - mit handwerklichem Geschick zum erschwinglichen Eigenheim Dieses Wohnhaus wurde auf einem ca. 730 m² großen Grundstück massiv errichtet. Mit einer großzügigen Wohnfläche von ca. 190 m² verteilen sich die insgesamt 5 Zimmer über 2 Etagen. Ursprünglich im Jahr 1955 erbaut, erlebte das Haus im Laufe der Jahre diverse Erweiterungen und Anbauten. Es wurden umfassende Maßnahmen durchgeführt, die den Wohnraum entsprechend den Bedürfnissen der Bewohner anpassten. So wurde 1964 ein Stallbereich zu Wohnraum umgenutzt und eine Garage neu angebaut. 1974 erfolgte der Anbau des Balkons im Obergeschoss und im Jahr 1980 eine weitere Garage nebst der bereits vorhandenen. Der großzügige Anbau im Erdgeschoss und Obergeschoss samt weiterem Badezimmer und die Erweiterung des Kellers folgte 1988. Schlußendlich wurde 1993 noch der Eingang überdacht. Durch die An-und Umbauten wurde die Immobilie stets weiterentwickelt, sodass nunmehr ein stattliches Wohnhaus mit viel Platz entstanden ist, welches mehrere Optionen bietet. Aktuell ist dieses Haus als Zweiparteienhaus genutzt. Das Erdgeschoss dieser sanierungsbedürftigen Immobilie verteilt sich mit ca. 105 m² Wohnfläche auf ein Wohn- und Esszimmer mit direktem Zugang zur Terrasse, zwei Schlafzimmer und eine Küche. Das Badezimmer mit Badewanne ist mit wenigen Stufen über den Flur erreichbar. Auf dieser Ebene befindet sich der Zugang zum Keller und zu weiteren Abstellmöglichkeiten. Das Obergeschoss erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 85 m² . Der Grundriss ist optimal gestaltet mit einem sehr großzügigen Wohn- und Esszimmer mit Zugang zum Balkon sowie einer Küche, einem Schlafzimmer, einem Badezimmer mit Dusche und WC und einem separaten WC. Das Badezimmer wurde erst im Jahr 2019 seniorengerecht saniert. Das Haus ist komplett unterkellert und bietet mit den fünf gepflegten Kellerräumen ausreichend Platz. Vom Waschkeller haben Sie einen direkten Außenzugang. Fenster und Türen sind 2 bis 3-fach isolierverglast aus verschiedenen Baujahren. Die Immobilie wird ausschließlich über Strom geheizt. Die Wohnbereiche verfügen über Deckenheizungen und vereinzelt Nachtspeicheröfen. In den Badezimmern sind Fußboden- und Deckenheizungen verbaut. Weitere Nachtspeicheröfen befinden sich in den Fluren. Die Warmwassergewinnung findet über Durchlauferhitzer statt. Diese Immobilie gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Vorstellungen individuell umzusetzen. Eine umfassende Sanierung ist jedoch erforderlich. Hier ist Ihre Kreativität und Ihr Können gefragt. Mit handwerklichem Geschick und Eigenleistung können Sie Ihren persönlichen Wohlfühlort in beliebter Wohnlage formen. Nutzen Sie die Chance in eine Immobilie mit Perspektive zu investieren. Gerne überzeugen wir Sie durch eine persönliche Besichtigung.

Lage

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 84.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Minden bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes. In der Stadt finden sich zahlreiche Bauten der Weserrenaissance sowie der Mindener Dom, der als ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen gilt. Dieses Wohnhaus befindet sich in einer kleinen Anliegerstraße in Minderheide, einem Stadtteil von Minden, der nordwestlich der Innenstadt liegt. Ein Stadtteil mit viel Potential. Die Stadt Minden will den Stadtbezirk funktional stärken und ihn für Wohnen, Leben, Arbeiten und Erholen weiterentwickeln. Die Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Apotheken und Bäcker sind quasi im die Ecke und fußläufig schnell erreicht. Ebenso Kindergärten, Grundschulen oder weiterführende Schulen sind auf Grund der zentralen Lage gut zu erreichen. Zudem ist eine gute Anbindung an den ÖPNV, B65/ Ringstraße und die BAB2 gegeben.

Sonstiges

Alle Informationen und Angaben erfolgen nach bestem Wissen und basieren auf den Angaben des Auftraggebers. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Haftung übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Anfragen ohne vollständige Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer) können wir leider nicht bearbeiten. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich. Sie haben noch keine Finanzierungszusage? Profitieren Sie von unserem schnellen und unkomplizierten Service! Gerne unterstützen wir Sie bei der individuellen Finanzierung Ihrer Wunschimmobilie und finden für Sie die optimale Finanzierung aus vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten.

Anfrage senden

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Schnölzer Immobilien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 202311377 - vielen Dank!