Top-Lage in Hoberge-Uerentrup: Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte mit schönem Garten

33619 Bielefeld

339.500,00 €
Kaufpreis
3.5
Zimmer
90 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33619 Bielefeld
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
3.5
Grundstück
630 m2
Wohnfläche
90 m2
Etagenanzahl
2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8920183
Anbieter-ID
KJI 7017
Stand vom
22.08.2023
Kauf­preis
339.500,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. 19 % MwSt.
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
teilweise
Ausstattungsniveau
standard
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
unterkellert
Kabel-/Sat-TV
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
311.00 kWhm2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
19.07.2033
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1932
Baujahr laut Energieausweis
1932
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Carport
1
Kfz-Stellplatz
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte in Massivbauweise. 3,5 Zimmer, große Wohnküche, Bad, Duschbad, Terrasse und Garten, ca. 90 m² Wohnfläche im Erdgeschoss und Dachgeschoss.

Ausstattung

Hier präsentieren wir Ihnen, in Top-Lage von Bielefeld, eine Doppelhaushälfte mit viel Potenzial. Die ansprechende Lage in einer Sackgasse, direkt am Johannisbach, garantiert ruhiges und naturnahes Wohnen. - weißes Duschbad im Erdgeschoss - weißes Tageslichtbad, mit Badewanne, im Dachgeschoss - große Wohnküche, mit Einbauküche und Essbereich - Gaszentralheizung (Flüssiggastank) - Terrasse - schöner Garten - 2 Abstellräume im Erdgeschoss - großer Abstellraum, mit direktem Zugang von der Terrasse - Holz-Isofenster - Carport - PKW-Stellplatz

Lage

Dieses Objekt befindet sich in schöner, ruhiger Lage des Bielefelder Stadtteils Hoberge-Uerentrup (Sackgasse). Direkt am Teutoburger Wald gelegen, zählt das ländlich-geprägte Hoberge-Uerentrup zu den gefragtesten Wohnlagen der Stadt und überzeugt vor allem durch die Nähe zur Natur, aber auch zur Innenstadt. Alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie u.a. Ärzte, Banken und ein Supermarkt, sind fußläufig zu erreichen. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gewährleistet die Stadtbuslinie 24, die über Hoberge-Uerentrup vom Jahnplatz aus bis nach Dornberg fährt. Für die Fahrt mit dem Auto müssen ca. 10 Fahrminuten bis in die Bielefelder Innenstadt eingeplant werden. Die Nähe zu der B66 und der B61 ermöglicht eine gute Verkehrsanbindung u.a. nach Halle, Herford, Lippe oder Minden. Auch die Autobahnen A2 in Richtung Dortmund/Hannover und die A33 in Richtung Paderborn/Osnabrück können schnell erreicht werden. Wer die Natur liebt und trotzdem die Nähe zur Innenstadt schätzt, ist in Hoberge-Uerentrup genau richtig. Seit Generationen erfreut sich der behagliche Stadtteil an wachsender Beliebtheit und zählt insgesamt ca. 3.600 Einwohner. Für Familien sind Spielplätze und vielfältige Freizeitgestaltungsmöglichkeiten im Freien vorhanden. Der Tierpark Olderdissen ist nur 5 Minuten entfernt. Zudem sind ein Kindergarten und eine Grundschule zentral gelegen. Der direkt vor der Haustür liegende Teutoburger Wald lädt zu ausgiebigen Wanderungen, oder Mountainbike-Touren ein. Auch Sporttreibende kommen in Hoberge-Uerentrup auf Ihre Kosten.

Anfrage senden

Jorewitz Immobilien IVD

Frau Martina Täpper

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Jorewitz Immobilien IVD

Ihr Ansprechpartner

Frau Martina Täpper

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt KJI 7017 - vielen Dank!