Stein schlägt Schein!

32689 Kalletal

499.000,00 €
Kaufpreis
403,59 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32689 Kalletal
Immobilien­typ
Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohnen, Mehrfamilienhaus, Sonstiges
Grundstück
882 m2
Wohnfläche
403,59 m2
Vermietbare Fläche
403,59 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Vermietet
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
6031838
Anbieter-ID
8267
Stand vom
16.02.2021
Kauf­preis
499.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Wohneinheiten
5
Ausstattungsniveau
STANDARD
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Carport
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
106,80 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
20.08.2030
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1993
letzte Modernisierung
1993
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
5

Dieses junge und sehr attraktive Mehrfamilienhaus im Zentrum von Kalletal stellt eine grundsolide Anlage für Ihr Kapital dar. Zum Bau wurden im Jahr 1995 öffentliche Mittel in Anspruch genommen. Durch diese Maßnahmen sind die Mieten für viele Interessenten äußerst attraktiv und bewirken, dass eine durchgehende Vermietung aller Wohnungen auf Dauer gewährleistet ist. Bei der Erstellung des Gebäudes hat man auf eine grundsolide Bauausführung viel Wert gelegt. Die wetterbeständige, energiesparende und wartungsarme Klinkerfassade ist nur ein ein Beispiel für die Solidität dieses Hauses.
Die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen ca. 70 m² und ca. 92 m². Dadurch ist sowohl für den Einpersonen- als auch für die Mehrpersonenhaushalt das Passende dabei. 5 Carportstellplätze ebenfalls für die PKWs der Mieter stehen zusätzlich zur Verfügung. Alle Wohnungen sind derzeit vermietet. Die Infrastruktur ist geradezu perfekt, denn ob Nahversorger, Schulen, Kindergarten, Ärzte etc., alles ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad schnell und unkompliziert erreichbar. Wenn Sie also einen sicheren Hafen für Ihr Kapital suchen, dann sollten Sie sich schnell nähere Infos zu diesem äußerst attraktiven und gepflegten Objekt besorgen.


Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Rollläden, 5 Carportstellplätze


Lage

Kalletal ist eine Gemeinde im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Die Gemeinde gehört zum Kreis Lippe im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) und hat rund 15.000 Einwohner.
Kalletal liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Osten Ostwestfalen-Lippes und im Norden des Kreises Lippe, etwa 10 km nordöstlich der ehemaligen Kreisstadt Lemgo und 25 km nördlich der Kreisstadt Detmold. Im Norden der Gemeinde bildet die von Osten kommende Weser, die dort den Großen Weserbogen ausbildet, die Gemeindegrenze zu Vlotho und Porta Westfalica. Namensgebender Fluss ist der Wesernebenfluss Kalle.
Naturräumlich wird das Gemeindegebiet überwiegend zum Lipper Bergland gezählt. Das Lipper Bergland ist stark gegliedert, im Gemeindegebiet wechseln sich um 350 Meter hohe Kuppen und Höhenzüge, flache Niederungen und durch Flussläufe eingeschnittene Hügelgebiete ab. Kleinere Teile im Norden gehören zur Rinteln-Hamelner Wesertalung. Bei Stemmen im Nordosten der Gemeinde liegen im weitgehend waldfreien Wesertal einige größere Altwasser- und Kiesseen. Der größte ist der Stemmer See. Das Gemeindegebiet liegt wie alle lippischen Kommunen im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Im Nordosten grenzt das Gemeindegebiet an den in Niedersachsen liegenden Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln.
Der Hauptort Hohenhausen liegt auf einer Höhe von 160 m ü. NN. Höchster Berg ist der Kleeberg mit 360 m ü. NN im südlichen Ortsteil Henstorf. Sein Gipfel liegt hart an der Gemeindegrenze auf Dörentruper Gebiet, so dass der höchste Punkt Kalletals sich auf 355,5 m ü. NN. befindet. Die Mündung der Kalle im Nordosten bei den Ortsteilen Erder und Kalldorf ist der niedrigste Punkt der Gemeinde mit 48 m ü. NN.
Die nächstgelegenen Großstädte sind Bielefeld (35 km südwestlich), Paderborn (53 km südwestlich), Hannover (73 km nordöstlich) und Hildesheim (92 km östlich).


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Reineke
    67 m
  • Angelzubehör Wichmann
    331 m
    • Getränke Wichmann
      335 m
  • Kindergarten Talle
    2,05 km
  • Römerweg
    105 m
  • Lindenkrug
    157 m

Sparkasse Lemgo Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Frank Becker

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 8267 - vielen Dank!