Solide Eigentumswohnung

33790 Halle

129.800,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
73 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33790 Halle
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen
Zimmer
3
Wohnfläche
73 m2
Etage
2
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
5598681
Anbieter-ID
0-600282153
Stand vom
24.09.2020
Kauf­preis
129.800,00 €
Preis pro m²
1.778,08 €
Provision für Käufer
4,64 % (inkl. MwSt.)
Wohneinheiten
6
Parkmöglichkeit
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1966
Primärer Energieträger
Erdgas
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
1
Garage
1

Schöne, solide Eigentumswohnung Die Wohnung mit ca. 73 m² befindet sich im 2.OG eines in massiver Bauweise 6 Familien-Hauses, welches im Jahr 1966 erbaut wurde. Renovierungen wie: neue Fenster, Türen, Bodenbeläge sowie eine eigene Gastherme fanden im Jahr 1997umfangreich statt.Die Immobilie ist ca 3 km vom Zentrum/Halle entfernt und liegt in einer ruhigen und sehr gepflegten Wohnlage. Die Wohnung verfügt über einen schönen Balkon/Loggia, der direkte Zugang ist vom Wohnzimmer aus. Über einen hellen Flur erreichen Sie die Küche, 2 Schlafzimmer und ein Bad mit Tageslichtfenster und weißen Fliesen. Die Wohnung verfügt über einen eigenen Kellerraum, Garage und einem Stellplatz. Ein Gemeinschaftskellerraum mit Anschluss für Waschmaschine und Trockner ist vorhanden, Gartennutzung ist ebenfalls möglich. Die Wohnung kann frei nach Absprache übernommen werden. Der Energieausweis ist in Bearbeitung. Ihr Ansprechpartner für diese Immobilie ist Frau Anette Detering Tel. 0171-7697975. Objektart: Eigentumswohnung Bauweise: Massiv Zimmer: 3 ZKB Balkon: vorhanden Garage: 1 Etage: 2. OG Frei nach Absprache Energieausweis: in Bearbeitung


Lage

Halle (Westfalen, ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen und liegt etwa 15 km westlich von Bielefeld im Norden des Kreises Gütersloh in Ostwestfalen-Lippe. Das Stadtgebiet erstreckt sich im Nordosten in den Teutoburger Wald und im Südwesten bis in die Emssandebene. Halle gliedert sich in zehn Ortsteile, von denen neben der Kernstadt Halle nur das industriell-vorstädtisch geprägte Künsebeck, sowie die dörflich-ländlichen Stadtteile Bokel, Hesseln, Hörste und Kölkebeck geschlossene Ortsgebiete sind. Halle ist über die Bundesautobahn 33 an das Fernstraßennetz angebunden. Der Bahnhof Halle (Westf.) und die Haltepunkte Künsebeck, Halle Gerry-Weber-Stadion und Hesseln liegen an der Bahnstrecke OsnabrückBielefeld, auf der im Stundentakt (nach Bielefeld teilweise halbstündlich) die Regionalbahn Haller Willem RB 75 verkehrt. Es gibt im Stadtgebiet vier Grundschulen, die Grundschule Gartnisch, die Lindenschule, die Grundschule Hörste und die Grundschule Künsebeck. Weiterführende Schulen in der Sekundarstufe I sind die Peter-Korschak-Schule Halle, benannt nach einem Kind, das im Zweiten Weltkrieg im Arbeitslager Künsebeck wenige Monate nach der Geburt starb, und die Realschule Halle. Beide Schulen laufen in den nächsten Jahren aus und werden durch die 2014 neu gegründete Gesamtschule ersetzt. Diese ist, wie die beiden auslaufenden Schulen sind im gleichen Gebäudekomplex im Schulzentrum Masch untergebracht. In der Sekundarstufe II gibt es das Kreisgymnasium Halle und das Berufskolleg Halle.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Spar express
    780 m
  • Reifen Pott Auto-Service GmbH
    1,29 km
    • Autohaus Möller
      1,29 km
  • Schulzentrum Halle (Westf.)
    2,80 km
  • Volkshochschule Ravensberg
    3,13 km
    • Waldkindergarten
      3,40 km
  • Halle-Künsebeck, Breite Straße
    43 m
  • Hartmann
    118 m

Ihr Ansprechpartner

Frau Anette Detering

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 0-600282153 - vielen Dank!