Sanierungsbedürftiges Stadthäuschen mit großem Grundstück in Höxter-Bruchhausen!

37671 Höxter

30.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
180 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
37671 Höxter
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
900 m2
Wohnfläche
180 m2
Etagenanzahl
2
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
sofort
Online-ID
6803607
Anbieter-ID
6031#x9v5lr
Stand vom
07.12.2021
Kauf­preis
30.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)

3,57 % käuferseitige Vermittlungsgebühr inkl. ges. MwSt., fällig nach Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben beruhen auf Aussagen des Verkäufers und sind ohne Gewähr.

Badezimmer
1.0
unterkellert
ja
Separates WC
1.0
Als Ferienimmobilie geeignet
Altbau
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1875
letzte Modernisierung
1875
Primärer Energieträger
Gas
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses schön gelegene Einfamilienwohnhaus liegt im Zentrum von Höxter-Bruchhausen an der Linnenstraße 27. Die Immobilie befindet sich in Höxter. In der Umgebung liegen die Orte Beverungen und Brakel. Die Bahnlinien RB 84 und RB 85 unweit des Objekts verbinden Sie mit Nachbarorten und allen wichtigen Gegenden der näheren Umgebung. Fußläufig vom Objekt entfernt gibt es zwei Restaurants und ein Café. Eine Grün- und Parkanlage, ein Fitnessstudio und eine Apotheke sind ebenso in der Nähe gelegen. Weiter entfernt finden Sie außerdem verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und einen Kindergarten. Interessante Kultureinrichtungen und Ausgehmöglichkeiten und eine gute ärztliche Versorgung erreichen Sie schließlich ebenfalls im größeren Umkreis. Im Dorf Bruchhausen gibt es eine nette Bäckerei mit einem Lebensmittelgeschäft und einer Poststelle. In direkter Umgebung gibt es tolle Wanderroute; die Badeseen der Freizeitanlage Godelheim sind in 10 minütiger Autofahrt schon erreicht. Der Zustand des Objekts ist komplett sanierungsbedürftig. Ein Abbruch käme unter Absprache mit dem Bauamt Höxter ebenso in Frage. Dieses sollte über eine Bauvoranfrage vom neuen Eigentümer angefragt werden. Bei Sanierung würde sicherlich eine Summe von ca. 150.-200.000 EUR zu investieren sein. Die Aufteilung ist wie folgt: Im Erdgeschoss befinden sich eine Küche sowie ein Wohn-Essbereich, ein Gäste-WC, ein weiteres Zimmer und der Zugang zum Keller bzw. zum schönen Gartengrundstück. Im Obergeschoss befinden sich sechs Schlafräume (2 befinden sich im oberen Bereich der Scheune), ein Bad und der Zugang zur Scheune. Das Gebäude ist teilunterkellert. Die Grundstück ist perfekt südlich ausgerichtet und besitzt im hinteren Teil eine leichte Hanglage. Das Haus ist auf Lehm gebaut (Lehmkeller). Eine Gasheizung ist vorhanden. Ein Wasseranschluss (Stadtwasser) befindet sich im Keller, ein Bohrloch für eine Pumpe zur Gartenbewässerung im Gartenbereich. Bei hoher Nachfrage bekommt das höchste Gebot den Zuschlag. Haben Sie weitere Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bäckerei Knepper
    1,10 km
  • Haarwerk
    1,28 km
    • Kadel
      1,34 km
  • Grundschule
    3,45 km
  • Kindertageseinrichtung PariSozial
    4,03 km
  • Linnenstraße
    188 m
  • Abzw. Bahnhof
    1,22 km
    • Ottbergen
      1,30 km

Filla + Göth Immobilien GbR

Ihr Ansprechpartner

Frau Melanie Filla
Lindenstraße 11, 33332 Gütersloh

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 6031#x9v5lr - vielen Dank!