ROSE IMMOBILIEN: Gewerbehalle mit Bürotrakt + 2x Kranbahn

32427 Minden

659.000,00 €
Kaufpreis
2.322 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32427 Minden
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie
Gesamtfläche
2.322 m2
Grundstück
5.614 m2
Büroflächen
230 m2
Lagerfläche
2.322 m2
Online-ID
5847717
Anbieter-ID
3722
Stand vom
12.10.2020
Kauf­preis
659.000,00 €
Provision für Käufer
3,5% Käuferprovision zzgl. MwSt.
Baujahr
1972

Gewerbehalle mit Bürotrakt Bj. 1972/ Anbau 1979 mit einer Gesamtfläche von ca.2.332m² auf ca, 5.614m² Grundstück. Die Übernahme des Objektes erfolgt nach Absprache. Der bauliche Zustand er Immobilie ist als gut zu bewerten, die allgemeine Ausstattung als durchschnittlich. Die Versorgungsanlagen verlaufen vom Hausanschluss bis an das öffentliche Netz. Auf den Außenanlagen stehen befestigte Stellpätze und Wegebefestigung zur Verfügung.


Ausstattung

- Gewerbehalle mit Bürotrakt - eingeschossig - teilunterkellert - Flachdach - freistehend - Metallfassade - Industriebaustandard - Anstrich / Beton - Bürotrakt massiv in Skelettbauweise - Halle in Stahlskelettbauweise - Tageslichtkuppeln im Hallenbereich - Kellergeschoss - Mauerwerk - Metallfassade, Beton und Mauerwerk - Innewände anteilig als Leichtbauwände, größenteils Mauerwerk - Geschossdecken aus Stahlbeton - Geschosstreppe aus Stahlbeton - Metall-Eingangstür - Cachkonstruktion Trapezblech, Stahl-Pfetten - Dacheindeckung Folie mit Flachdachabdichtung - Zentrale Wasserversorgung über Anschluss an das öffentliche Trinkwassernetz - durchschnittliche Elektroinstallationsausstattung - PVC-Belege im Büro - Beschattung durch Vertiakallamellen - statische Wandheizkörper - Rasterdecke - Beleuchtung über Leuchstoffröhren-Elemente - Sanitärräume gefliest - Wandbekleidung Putz mit Binderfarbenanstrich - Kunststofffenster mit Isolierverglasung - Holz-Zwischentüren im Büotrakt - Hallen Fliesenplatten - Wandbekleidung Metall - Decken aus Trapezblech - Metall-Fenster - gute Besonnung und Tageslicht-Belichtung - geplasterte Hoffläche - Rolltor zum Hallentrakt - zweiflüglige Stahtür als Zugang zur Halle - Kranbahn 6t DEMAG Bj. 1972 - Kranbahn 5t Abus


Lage

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 84.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Minden bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes. In der Stadt finden sich zahlreiche Bauten der Weserrenaissance sowie der Mindener Dom, der als ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen gilt. Die Gliederung der Stadt ist geprägt durch die preußische Festung Minden; die aufgelassenen Festungsbauten bilden heute das Mindener Glacis, einen Grüngürtel, rund um die Stadt. Der Mittellandkanal kreuzt die Stadt von Ost nach West, die Weser fließt von Süd nach Nord durch die Stadt. Nördlich der Innenstadt kreuzt sich die Weser mit dem Mittellandkanal am Wasserstraßenkreuz Minden. Im Stadtgebiet mündet der Kleinfluss die Bastau von Westen kommend in die Weser. Minden liegt ca. 40 km nordöstlich von Bielefeld, 55 km westlich von Hannover, 100 km südlich von Bremen und 60 km östlich von Osnabrück und bildet das historische und politische Zentrum des Mindener Lands. Minden ist über die in ca.15km entfernten Bundesautobahnen A 2 und A 30 (Europastraße 30) zu erreichen. Weiter grenzt im Osten mit seinen Stadtteilen Minden-Meißen, Minden-Päpinghausen und Minden-Dankersen an die Stadt Bückeburg im niedersächsischen Landkreis Schaumburg. Im Norden grenzt Minden an die Stadt Petershagen, im Westen an die Gemeinde Hille und im Süden an die Städte Bad Oeynhausen und Porta Westfalica (alle im Kreis Minden-Lübbecke gelegen).Die Bundesstraßen B 61, B 65 und B 482 führen hindurch. Die Stadt verfügt über zahlreiche Kindergärten und Grundschulen. Weiterführende Schulen sind 1 Hauptschule, 2 Gesamtschulen, 3 Gymnasien und diverse Berufsbildende Schulen. Weiterhin bietet der CAMPUS Minden (ein Fachbereich der FH Bielefeld) die Möglichkeit des Studiums im Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen, Technik sowie Wirtschaft und Gesundheit. Der Bereich indem sich das Grundstück befindet ist im Flächennutzungsplan als gewerbliche Baufläche (G) dargestellt.


Sonstiges

EUR 659.000,- VHB ggf. zzgl. MwSt.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • POINT DIGITAL Gmbh
    140 m
  • Lidl
    296 m
    • Löffler Fruchtsaft
      343 m
  • Kindertagesstätte Ernst-Moritz-Arnd...
    353 m
  • Kindertagesstätte Habsburgerring
    947 m
    • Kita Tausendfüßler
      1,13 km
  • Wittelsbacherallee
    79 m
  • Schenkendorfstraße
    273 m

Rose Immobilien KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Oliver Sablottny

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 3722 - vielen Dank!