Repräsentative Stadtvilla in Löhne-Mennighüffen

32584 Löhne

390.000,00 €
Kaufpreis
2,908 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32584 Löhne
Nutzungsart
Wohnen, Gewerbe
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Grundstück
2,908 m2
Wohnfläche
432 m2
Verkaufstatus
offen
Online-ID
8872716
Anbieter-ID
G-02JV968
Stand vom
07.11.2023
Kauf­preis
390.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. MwSt.
Gewerbeeinheiten
2
denkmalgeschützt
Verfügbarkeit
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.

Bei dieser denkmalgeschützten Im- mobilie handelt es sich um eine historische Stadtvilla, deren Ur- sprünge auf das Jahr 1889 zurück- gehen. Das repräsentative Wohn- und Geschäftshaus liegt auf einem ca. 2.908 m2 großen Grundstück und die gesamte Wohn- bzw. Nutz- fläche von ca. 432 m2 erstreckt sich über 2 Ebenen. Die im Erdgeschoss befindliche Gewerbeeinheit wird derzeit vom Eigentümer als Hochzeits- bzw. Eventlocation betrieben und hat eine Nutzfläche von ca. 252 m2. Die Wohneinheit im Obergeschoss wird ebenfalls eigengenutzt und weist eine Größe von ca. 180 m2 auf. Die Einheit im Erdgeschoss verfügt über einen Wintergarten sowie einen separaten Gartenzugang und die Wohnung im Obergeschoss ist mit einem Balkon ausgestattet. Die Immobilie ist voll unterkellert, verfügt über einen Dachboden und wird über eine Gaszentralheizung mit Wärme versorgt. Im rückwärtigen Bereich des Grund- stücks stehen ausreichend Park- möglichkeiten in Form von Garagen oder Außenstellplätze zur Verfü- gung. Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand und hat fortlaufende Modernisierungen er- fahren. Die großzügigen Flächen, die zentrale Lage und das optisch ansprechende Erscheinungsbild, in Kombination mit den zeitgenössi- schen Details, sind nur einige der Vorzüge dieser Immobilie. Der neue Eigentümer erwirbt mit diesem Objekt eine attraktive Immobilie zur Eigennutzung bzw. eine solide Kapitalanlage.

Lage

Löhne ist eine über 40.000 Ein- wohner zählende Mittelstadt im Nordosten Nordrhein-Westfalens und damit drittgrößte Kommune im ostwestfälischen Kreis Herford. Als bedeutender Standort der Küchen- und Möbelindustrie bietet die Stadt eine gut entwickelte mittelständi- sche Industrie, die weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Durch die schnelle Anbindung an die A30 und die A2 ist ein guter Anschluss in alle Richtungen gewährleistet. Des Weiteren besitzen sowohl Löhne als auch Bad Oeynhausen einen zentral gelegenen Bahnhof mit Anbindung an die umliegenden Städte. Die im Jahr 2019 fertig gestellte Nordumgehung sorgte für eine verbesserte Verkehrssituation der Stadt und ließ die Attraktivität des Standorts weiter steigen. Die Immobilie befindet sich in Mennighüffen, im nördlichen Teil der Stadt Löhne. Der Ortsteil Mennighüffen zählt aktuell rund 10.100 Einwohner und ist somit einer der bevölkerungsreichsten Ortsteile. Die Bewohner des Hauses finden durch die zentrale Ortslage und der Nähe zur Innenstadt eine gute Infrastruktur mit Einzelhandel, Ärzten, Schulen und Kindergärten vor. Die Ge- werbeeinheit profitiert durch die Lage direkt an der Lübbecker Straße von einer guten Sicht- barkeit. Der ÖPNV ist fußläufig direkt erreichbar. Die Autobahnanbin- dung an die A30 ist in weniger als 5 Minuten hergestellt. Das Ober- zentrum Bielefeld ist in etwa 40 Minuten erreichbar.

Karte nicht verfügbar

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt G-02JV968 - vielen Dank!