Pfiffiges Wohnkonzept für junges Wohnen. *** 3886 G Reihenhaus in Gütersloh

33335 Gütersloh

468.800,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
142 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33335 Gütersloh
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Reihenmittelhaus, Reihenhaus
Zimmer
5
Grundstück
304 m2
Wohnfläche
142 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
Online-ID
6031553
Anbieter-ID
3886 G-HausB
Stand vom
23.01.2021
Kauf­preis
468.800,00 €
Provision für Käufer
prov.frei
Provisionsfrei
Baujahr
2021

▪ Familienfreundliche Wohnlage in GT-Avenwedde
▪ ca. 607 m² Gesamtgrundstück • Rechtsform Wohnungseigentum (Haus 6A + 6B)
▪ ca. 618 m² Gesamtgrundstück • Rechtsform Wohnungseigentum (Haus 6C + 6D)
▪ Neubau einer Wohnanlage mit Reihenhauscharakter
▪ KfW55-Energieeffizienzstandard mit Erdwärme
▪ je Wohneinheit: ▪ ca. 140 bzw. 142 m² attraktive Wohnfläche
▪ inkl. ausgebautes, gut belichtetes Studio
▪ separates Kellergeschoss
▪ inkl. Fußbodenheizung
▪ Carport + Abstellraum, Haus 6D + Stellpl.


Ausstattung

Ca. 607 m² (Grundstück Nr. 6A + 6B)
Ca. 618 m² (Grundstück Nr. 6C + 6D)
Die Zugänge zu den einzelnen Häusern bzw. den Gärten sind über Wegerechte geregelt.
Der Kinderspielplatz steht den Familien zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.
Die Grundstücke sind voll erschlossen und südlich/westlich ausgerichtet.
Die Begrünung und Pflasterung der Zuwegungen vor den Häuser und den Carports sind im Leistungsumfang enthalten. Die Terrassen werden bis zu einer Größe von 16 m² gepflastert.
Zu den benachbarten Reihenhäusern wird gemäß Grünflächenplan ein Terrassenbereich mit einer massiven Trennwand und einer Tiefe von 3 m erstellt. Maßgebend für die Gestaltung sind die Vorgaben des Architekturbüros Geller.

Wohnanlage mit Reihenhauscharakter, 1 1/2gesch. Bauweise, Satteldach mit roten engobierten Tondachpfannen, Vollkeller. Die Wohneinheiten erhalten eine rote Klinkerfas-sade.

Die Häuser werden in konventioneller Bauweise (Stein auf Stein) im Neubaustandard nach EnEV 2014 unter Verwendung hochwertiger Baumaterialien errichtet.
Alle Fenster erhalten einen elektrischen Rollladenantrieb. Die feststehende Brüstungsver-glasung aus Verbundsicherheitsglas vor den bodentiefen Fenstern im Dachgeschoss und im II. Dachgeschoss dient der Sicherheit.
Alle anderen Fenster werden gem. Richtlinie RC2 mit Normalglas ausgeführt.

Die Häuser werden über eine Erdwärmepumpe beheizt, diese wird im EG, DG und im II. DG als Fußbodenheizung installiert und erfüllt die Ansprüche des KfW 55 Standards.
Die Warmwasserboiler haben eine Größe von ca. 250 bis 300 Litern.

Eine offene Treppe zum II. Dachgeschoss in Stahlholzkonstruktion sowie der Dachausbau bis in den First machen das Studio im II. Dachgeschoss zu einem luftigen, weiten Raum.

Der Festpreis bezieht sich, mit Ausnahme der Maler- und Bodenbelagsarbeiten sowie der Außenanlagen, auf die schlüsselfertige Erstellung. Einzelheiten zur Grundrissaufteilung und zur Wohnfläche entnehmen Sie bitte den Anlagen.

Die Einzelheiten zur genauen Ausstattung der Häuser entnehmen Sie bitte der Baubeschreibung, die wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung stellen.

Es werden vier Carports aus einer verzinkten Stahlkonstruktion mit Sandwichplatten und Abstellräume gemäß dem beigefügten Lageplan errichtet.

Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. vom Verkäufer beauftragten Dritten stammen. Wir übernehmen für die Richtigkeit der an uns weitergegebenen Informationen keine Haftung.

Die angegebenen Flächen entsprechen dem derzeitigen, vom Verkäufer bzw. Bauträger mitgeteilten Pla-nungsstand. Die Einzelflächen können sich im Verlauf der weiteren Planung und Erstellung noch ändern bzw. abweichen. Für die Richtigkeit der Flächenmaße können wir daher keine Gewähr übernehmen.
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG


Lage

Angrenzend an ein ca. 10 Jahre junges Wohngebiet entsteht auf dem Areal des Reiterhofs ein Neubaugebiet. Auf ca. 9.000 m² sind Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Reihenhäuser sowie moderne Mehrfamilienhäuser mit Eigentumswohnungen geplant.

Avenwedde wird von seinen Einwohnern auch gerne „Bonewie“ genannt. Entstanden ist der Ausdruck aus dem französischen Ausdruck „bonne ville“, was so viel heißt wie „schönes Dorf“.

Avenwedde besitzt eine familienfreundliche Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schu-len und Kindertagesstätten sowie einem gut ausgebauten Radwegenetz. Der Bahnhof Isselhorst/Avenwedde liegt an der Verbindung von Gütersloh nach Bielefeld. Im Bahnhofs-gebäude ist seit einigen Jahren ein Jugendtreff mit vielen Veranstaltungen untergebracht.


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. SKW Haus & Grund Immobilien GmbH, Strengerstr. 10, 33330 Gütersloh, Tel. 05241/92150, Fax: 05241/921555, Email info@skwimmobilien.de GF: Simone Bille, Ansgar Stahl 3. Es besteht ein Widerrufsrecht. 4. Weitere Infos: http://www.skw.immobilien/verbraucherinformationen/

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Elli Markt
    1,05 km
  • Maas Naturwaren
    1,42 km
    • Christophliemke
      1,89 km
  • King's School
    4,12 km
  • KiTa Oberummeln
    4,38 km
    • Georg-Müller-Schule Senne
      4,82 km
  • Müther
    168 m
  • Sanddornweg
    267 m

SKW Haus & Grund Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Simone Pollkläsener

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 3886 G-HausB - vielen Dank!