MIETPREISREDUZIERUNG: Ladenlokal mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

32423 Minden

1.950,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
220 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32423 Minden
Nutzungsart
Gewerbe
Gesamtfläche
220 m2
Nutzfläche
220 m2
Verkaufsfläche
180 m2
verfügbar ab
sofort
Online-ID
7638856
Anbieter-ID
4826
Stand vom
23.09.2022
Provision für Mieter
Mieterprovision ab 2,0 Monatsmieten zzgl. 19% MwSt.
(zzgl. MwSt.)
Preis pro m²
8,86 €
Warm­miete
2.530,00 €
Netto­kalt­miete
Netto
1.950,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
580,00 €
Fliesenboden

Ladenlokal in einem attraktiven Fachmarktzentrum zu vermieten. Dieses Ladenlokal mit einer Gesamtfläche von ca. 220m² ist durch einen eigenen Haupteingang und durch den Seiteneingang vom Fachmarktzentrum zu erreichen. Ein Getränke- und ein Lebensmittelmarkt sind hier langjährig vertreten und bringen eine starke Frequenz mit sich. Ihre Kunden können direkt vor der Tür kostenfrei parken, auch Mitarbeiterparkplätze sind vorhanden. Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig - wir freuen uns auf Ihre Anfragen!


Ausstattung

- 2 Eingänge mit zweiflügeligen Schiebetüren - 1 Seiteneingang - 1 Hintereingang - Mitarbeiterparkplätze hinter dem Haus - Kundenparkplätze direkt vor dem Eingang - Zwischenraum für die Anlieferung - Klimaanlage - Alarmanlage mit Bewegungsmelder - Tresor - Netzwerkanschlüsse in allen Räumen - Schieberegale - 3 Kassenplätze - 2x 1,20m Schaufensterfront - 2 Außenwerbefläche - das Mobiliar ist in der Miete eingepreist und kann übernommen werden (andere Absprachen möglich)


Lage

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 82.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Minden bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes. In der Stadt finden sich zahlreiche Bauten der Weserrenaissance sowie der Mindener Dom, der als ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen gilt. Die Gliederung der Stadt ist geprägt durch die preußische Festung Minden; die aufgelassenen Festungsbauten bilden heute das Mindener Glacis, einen Grüngürtel, rund um die Stadt. Der Mittellandkanal kreuzt die Stadt von Ost nach West, die Weser fließt von Süd nach Nord durch die Stadt. Nördlich der Innenstadt kreuzt sich die Weser mit dem Mittellandkanal am Wasserstraßenkreuz Minden. Im Stadtgebiet mündet der Kleinfluss die Bastau von Westen kommend in die Weser. Minden liegt ca. 40 km nordöstlich von Bielefeld, 55 km westlich von Hannover, 100 km südlich von Bremen und 60 km östlich von Osnabrück und bildet das historische und politische Zentrum des Mindener Lands.

Karte nicht verfügbar

Rose Immobilien KG

Ihr Ansprechpartner

Frau Sina Obgartel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 4826 - vielen Dank!