KfW-55 Neubau DHH im Bielefelder Westen

33619 Bielefeld

439.500,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
147 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33619 Bielefeld
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
5
Grundstück
396 m2
Wohnfläche
147 m2
Etagenanzahl
2
Alter des Gebäudes
Neubau
Online-ID
5370780
Anbieter-ID
660 (1/660)
Stand vom
03.04.2020
Kauf­preis
439.500,00 €
Provision für Käufer
ausschließlich auf die Vermittlung des Erbbaurechtes. (Basis Bodenrichtwert)
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Balkon / Terrasse
Fußbodenheizung
Gartennutzung
Provisionsfrei
Offene Küche
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Baujahr
2020
Befeu­e­rungs­art
Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Diese moderne Neubau-Doppelhaushälfte eignet sich ideal für einen 4-5 Personen Haushalt. Dieser individuelle Entwurf überzeugt dank seiner attraktiven Größe von ca. 147 m² Wohnfläche und einer optimalen Raumaufteilung. Im Erdgeschoss befinden sich das großzügige Wohn-/ Esszimmer mit offener Küche. Im Eingangsbereich befindet sich ein Gäste-WC. Das Obergeschoss des Hauses beinhaltet das Elternschlafzimmer, 2 Kinderzimmer und das helle Tageslichtbad mit Wanne und Dusche. Das ausgebaute Dachgeschoss lässt sich ganz nach Ihren Wünschen als Gäste-/ Kinder-/ oder Arbeitszimmer nutzen. Der praktische Vollkeller bietet jede Menge Abstellflächen und einen Haustechnikraum. Lassen Sie sich von uns in einem individuellen Planungsgespräch begeistern und passen Sie diese Immobilie ganz nach Ihren Wünschen an.


Ausstattung

Massive Bauweise, Kunststofffenster 3-fach-Verglasung, Tondachziegel, Fußbodenheizung, Luft-/Wasser Wärmepumpe, VHV Gewährleistungsversicherung nebst Fremdüberwachung durch den TÜV.


Lage

Im beliebten Bielefelder Westen, unweit (ca. 1,3 km) der Bielefelder Universität erschließt sich das neue Wohngebiet "Fürfeld". Auf ca. 3 ha entstehen neue Mehrfamilienhäuser, Doppelhäuser und Einfamilienhäuser an drei Stichstraßen. Trotz der Nähe zur Innenstadt (ca. 4,7 km) befindet sich die Fläche mitten im Grünen. Der Stadtteil Dornberg wird geprägt durch die Wälder des Teutoburger-Waldes, durch die umliegende Landwirtschaft und die gute Infrastruktur des Einzelhandels an der Werther Straße (westlich und östlich). Der Bauplatz liegt direkt an der östlichen Grenze Dornbergs in Richtung Innenstadt. Direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite liegt das Dornberger Freibad und die Kindertagesstätte „Am Freibad- Dornberg“. Ca. 600 m nordöstlich lädt der Auenpark zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Die nächste Grundschule befindet sich ebenfalls im Stadtteil. An dem Baugebiet liegen die Bushaltestellen Richtung Uni / Bielefeld und der Fußmarsch (ca. 850 m) bis zur nächsten Straßenbahnhaltestelle der Linie 4 ist auch nicht weit.


Sonstiges

Das angebotene Haus entsteht auf einem Erbbaurechtsgrundstück, welches Sie im Zuge des Hauskaufes pachten. Die Bodenverhältnisse auf dem jeweiligen Grundstück, werden durch einen Geologen beurteilt, welcher vom Bauträger beauftragt wird. Die Architekten- und Ingenieursleistungen sind bereits im Kaufpreis des Hauses inbegriffen und sehen eine individuelle Beratung sowie Planung vor. Die Bauleitung wird durch einen qualifizierten Bauleiter erfolgen. Ebenfalls im Kaufpreis enthalten sind die Baustelleneinrichtung sowie der Baustrom und das Bauwasser. Gerne beraten wir Sie ausführlich über die zusätzlich zu kalkulierenden Baunebenkosten. Der monatlich zu entrichtende Erbbauzins beträgt ca. 295,- €. Wichtig! Zu Ihrer Sicherheit: Ebenfalls im oben genannten Kaufpreis enthalten ist nicht nur die Bauwesensversicherung/Gebäudeversicherung, sondern auch eine Gewährleistungsversicherung für alle Gewerke über die kompletten 5 Jahre. Weitere Informationen zu den Leistungen und ein Erklärvideo auf; https://www.vhv.de/firmen/produkte/bauversicherung/baugewaehrleistung Und nicht nur das, sollte unser Bauleiter mal etwas übersehen, dann bemerkt es (im Preis enthalten) die Fremdüberwachung der Baustelle durch den TÜV oder durch die DEKRA. Bauen ohne Risiko auf dem „Fürfeld“ ! Bitte den Fiskus und die notariellen Nebenkosten nicht vergessen! Das Finanzamt erhebt zur Zeit 6,5% Grunderwerbsteuer. Erkundigen Sie sich über die Nebenkosten der notariellen Abwicklung, diese ergeben sich aus mehreren Rechnungen meist vom Amtsgericht, Stadt Bielefeld und Notar, allgemein rechnet man mit ca. 2 % vom Kaufpreis (ohne Gewähr). Hinzu kommt noch die Maklerprovision i.H.v. 3,57%, welche lediglich auf den Richtwert des Grundstückes zu zahlen ist.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Art of Hair
    123 m
  • Halk Market
    177 m
    • Piet meinen
      223 m
  • Städt. Gem. Grundschule - Brocker S...
    416 m
  • Johannes-KiTa
    1,04 km
    • Griechische Ergänzungsschule (Lyzeu...
      1,30 km
  • Hegelstraße
    153 m
  • Möller-Werke
    181 m

Ihr Ansprechpartner

Herr M. Kramer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 660 (1/660) - vielen Dank!