Idyllisch gelegenes Einfamilienhaus in familienfreundlicher Lage

33790 Halle (Westf.)

420.000,00 €
Kaufpreis
4.5
Zimmer
130,01 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33790 Halle (Westf.)
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
4.5
Grundstück
843 m2
Wohnfläche
130,01 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Online-ID
8199390
Anbieter-ID
22 220 064
Stand vom
25.11.2022
Kauf­preis
420.000,00 €
Provision für Käufer
Käuferprovision beträgt 2,50 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Ausstattungsniveau
STANDARD
Einbauküche
Fußbodenheizung
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
98.67 kWh/m2a
Gültig bis
2029-03-17
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1998
Baujahr laut Energieausweis
1997
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Diese Immobilie wird Ihnen präsentiert von: Philipp Schremmer & Heiko Nothoff Tel.: 05201 - 15 88 02 1 Mobil: 0176 - 75 82 59 04 Idyllisch gelegenes Einfamilienhaus in familienfreundlicher Lage Wir präsentieren Ihnen hier ein gepflegtes Einfamilienhaus aus dem Jahre 1998 auf einem ca. 843 m² großem Grundstück (verteilt auf zwei Flurstücke). Die Wohnfläche von ca. 130,00 m² verteilt sich auf zwei Etagen. Das Erdgeschoss bietet Ihnen eine großzügige Diele mit Platz für Ihre Garderobe. Vom Flurbereich aus gelangen Sie in alle Räumlichkeiten des Erdgeschosses. Zu Ihrer Linken befindet sich die geräumige Küche mit Anbindung zur Vorratskammer. Die moderne Landhausküche ist bereits im Kaufpreis inkludiert und bietet ausreichend Platz, gemeinsam mit Familie und Freunden zu kochen. Zu Ihrer Rechten befindet sich das Gäste-WC mit Tageslicht sowie ein praktischer Hauswirtschaftsraum, in dem sich die Gaszentralheizung (Baujahr 2017) befindet. Durch das lichtdurchflutete Wohnzimmer erreichen Sie die großzügige überdachte Terrasse. Über die offene massiv gestaltete Holztreppe im Flurbereich gelangen Sie in das Dachgeschoss, hier befinden sich 3 Schlafräume sowie das Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne. Ebenso sorgt ein Gartenhaus aus Holz, für weitere Abstellmöglichkeiten Ihrer Gartenmöbel & Geräte. Um die Parkplatzsituation für den Eigentümer zu entspannen, beinhaltet dieses Angebot eine großräumige Garage sowie weitere Stellplätze in der Hofeinfahrt/ Garagenzufahrt. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Anfragen können von uns nur bearbeitet werden, wenn uns vollständige Kontaktdaten mit Anschrift, Mailadresse und Telefonnummer übermittelt werden. Eine Besichtigung kann nur mit einer Finanzierungsbestätigung stattfinden. Sollten Sie in diesem Punkt noch Unterstützung brauchen, stellen wir gerne Kontakt zu unseren Kollegen der VON POLL FINANCE her.


Lage

Dieses attraktive Einfamilienhaus befindet sich in einer ruhigen & gewachsenen Wohnsiedlung in Halle (Westf.) - Künsebeck Die Stadt Halle (Westf.) hat rund 21.000 Einwohner und liegt im Kreis Gütersloh am Südhang des Teutoburger Waldes. Sie verfügt neben diversen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und einem Krankenhaus, auch über ein umfangreiches Sportangebot (Familien- und Freizeitbad, Fitness- und Rehasport, Golfplatz). Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sind vorhanden, Bus- und Zugverbindungen gut erreichbar. Spielplätze, Kindertagesstätten, Grundschulen und vieles mehr, befinden sich in unmittelbarer Nähe. In Künsebeck befinden sich zwei Kindergärten. Zum einen die städtische Einrichtung für Kinder in der Hochstraße, zum anderen die evangelische Einrichtung in der Teutoburger Straße. Künsebeck beheimatet ebenso eine Grundschule


Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 17.3.2029. Endenergieverbrauch beträgt 98.67 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1997. Die Energieeffizienzklasse ist C. GELDWÄSCHE Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG. HAFTUNG Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Heiko Nothoff

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 22 220 064 - vielen Dank!