"Holzwurm" gesucht für einen Wald in Nettelstedt

32312 Lübbecke

4.600,00 €
Kaufpreis
3.036 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32312 Lübbecke
Immobilien­typ
Land und Forstwirtschaft, Gewerbe, Gewerbegrundstück
Grundstück
3.036 m2
verfügbar ab
kurzfristig
Online-ID
6229319
Anbieter-ID
6904
Stand vom
24.03.2021
Kauf­preis
4.600,00 €
Preis pro m²
1,52 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Als Ferienimmobilie geeignet

Dieses Waldstück besteht im unteren Abschnitt überwiegend aus einem Buchenwald und im oberen Teilstück aus einem Fichtenwald. Zugänglich ist die Fläche an der nördlichen Grenze über die Straße "Am Fuchsort" und mittig über einen Wirtschaftsweg, der die Grenze zwischen dem Buchen- und dem Fichtenwald markiert.

Die im Wald vorhandenen Bäume sind auch von privaten Holzwerbern gut zu fällen und abzutransportieren. Somit eignet sich dieses Holz nicht nur für "Profis" aus der Forstwirtschaft sondern auch gut für Hausbesitzer, die ihr Holz für den Kaminofen gerne selber schlagen möchten.

Bei einer Länge von rund 247 m und einer durchschnittlichen Breite von ca. 11,5 m dürfte das Grundstück eine Grundstücksfläche von ca. 2.810 m² haben (ca. 1.700 m² Buchenwald, ca. 1.060 m² Fichtenwald und ca. 50 m² Weg). Die Differenz zu der im Kataster angegebenen Fläche von 3.036 m² ist im Wiehengebirge auf Grund der lang zurückliegenden Vermessung nicht unüblich. Die genaue Grundstücksgröße ließe sich nur durch eine neue Vermessung ermitteln.


Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Buchen- und Fichtenwald mit guter Zuwegung


Lage

Am Ortsrand von Lübbecke-Nettelstedt ist dieses Waldgrundstück über zwei Wege gut mit Fahrzeugen erreichbar.


Sonstiges

Der finale Kaufpreis dieses Waldgrundstücks wird bei entsprechender Nachfrage im (Online-) Bieterverfahren ermittlelt.

Der angegebene Kaufpreis ist daher als Mindestgebot zu verstehen. Sofern Sie sich für die Immobilie und die Teilnahme am eventuellen Bieterverfahren interessieren, erhalten Sie nach Vorstellung und Besichtigung des Objektes von uns ggf. den Zugang zum Bieterportal im Internet (www.spk-bieterportal.de). Das Verfahren läuft bis zu einem im Vorfeld festgesetzten Zeitpunkt und verlängert sich danach solange, bis keine Gebote mehr abgegeben werden.
Beachten Sie bitte, dass das Bieterverfahren für alle Beteiligten unverbindlich ist. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Objekt an den Meistbietenden zu verkaufen. Insbesondere deshalb, da der Verkauf noch von einem Nachlass- und einem Betreuungsgericht genehmigt werden muss.

Ebenso wenig sind Sie im Falle der Abgabe des Meistgebotes verpflichtet, die Immobilie zu erwerben. Die Maklercourtage wird auf Grundlage des beurkundeten Kaufpreises berechnet und ist ortsüblich. Den genauen Ablauf des Bieter- und anschließenden Auswahlverfahrens erklären wir Ihnen gerne.

Detaillierte Beschreibungen des Bieterverfahrens finden Sie hier (https://www.spk-bieterportal.de/faq). VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Budde Schreibwaren - Lotto
    248 m
  • Netto
    310 m
    • Bäckerei Schmidt
      325 m
  • Grundschulverbund Gehlenbeck-Nettel
    776 m
  • Ev. Kindergarten Schnathorst
    2,67 km
    • Grundschule Gehlenbeck
      4,00 km
  • Nettelstedt, Siedlung
    363 m
  • Schnathorster Straße
    615 m

Sparkasse Bad Oeynhausen - Porta Westfalica

Ihr Ansprechpartner

Herr Gregor Pape

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 6904 - vielen Dank!