Großzügiges Wohnhaus in Oerlinghausen/Lipperreihe

33813 Oerlinghausen

320.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
130 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33813 Oerlinghausen
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
4
Grundstück
440 m2
Wohnfläche
130 m2
verfügbar ab
Nach Absprache
Online-ID
8362702
Anbieter-ID
H8604
Stand vom
20.01.2023
Kauf­preis
320.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. MwSt. Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu den beigefügten Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Käufercourtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.
Badezimmer
2
Parkmöglichkeit
Garage
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
136 kWh/m2a
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1978
Baujahr laut Energieausweis
1978
Modernisierung / Sanierung
2020
Primärer Energieträger
Öl
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Oerlinghausen liegt inmitten des Teutoburger Waldes, zwischen den Oberzentren Bielefeld, Gütersloh und Detmold. Von reizvoller Landschaft umgeben, ist der Ort verkehrstechnisch optimal angebunden. Das dichte Netz an Buslinien ermöglicht die schnelle und bequeme Erreichbarkeit der umliegenden Städte. Zudem befinden sich die Anschlussstellen an die A 2 und die A 33 in lediglich 2 km Entfernung. Der überregional bekannte Segelflugplatz hat sich zu einem besonders beliebten Ausflugsziel entwickelt und der nächstgelegene internationale Flughafen, Paderborn-Lippstadt, ist ca. 45 km entfernt. Oerlinghausen und der zugehörige Stadtteil Lipperreihe halten ein der Qualität der Lage entsprechendes Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot bereit; vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, kleine kreative Geschäfte, angesagte Restaurants, originelle Cafés sowie abwechslungsreiche Freizeitangebote sind Bestandteile der guten örtlichen Infrastruktur. Auch die Bildungslandschaft ist mit zehn Kindertagesstätten, zwei Grundschulen, einer Sekundarschule und einem Gymnasium breit und vielfältig aufgestellt. Zahlreiche Baudenkmäler, verträumte Gassen und eine attraktive Hanglage zeichnen dieses gemütliche Städtchen aus. Naturverbundene, Wanderer und Tierliebhaber können im nur einen Steinwurf vom Objekt entfernten Teutoburger Wald und rund um den beliebten Dalbker Teich Erholung pur erleben. Die Ende der 70er-Jahre auf einem sonnigen Grundstück in massiver, zweieinhalbgeschossiger Bauweise errichtete Doppelhaushälfte präsentiert sich in klassischer Aufmachung mit brauner Klinkerfassade und anthrazitfarbenem Satteldach. Die Immobilie besticht durch ihren familienfreundlichen Grundriss mit circa 130 m² Wohnfläche zuzüglich einer weiteren Nutzfläche im freundlich gestalteten Kellergeschoss. Das Erdgeschoss begrüßt Sie mit einer einladenden Diele. Von hier aus erschließen sich ein schickes Gäste-WC sowie die geräumige Wohnküche, die mit einer modernen Einbauküche des Herstellers Nobilia ausgestattet ist. Diese kann samt allen Elektrogeräten der Marke Siemens nach Bedarf übernommen werden. Den Mittelpunkt des Hauses bildet das großzügige Wohn- und Essareal mit Zugang zur vorgelagerten Terrasse. Die transparente Fläche überzeugt durch ihre enorme Größe und öffnet sich an der Südwestseite mit breiter Fensterfront zum schön angelegten Garten. Auf der dem Haus gartenseitig angelehnten, komplett überdachten, nach Süden ausgerichteten Terrasse mit angegliedertem, ebenfalls überdachtem Grillplatz lassen sich ungestörte Momente im Freien genießen. Über einen offenen, im Wohnraum positionierten Treppenaufgang gelangen Sie zur oberen Ebene. Diese teilt sich auf in zwei große Schlafräume und ein modernes tagesbelichtetes Vollbad. Zudem offeriert das gut belichtete und schön ausgebaute Dachgeschoss, das sich als idealer Rückzugsort anbietet, einen großzügigen Raum sowie ein weiteres, aus dem Baujahr stammendes, gepflegtes Badezimmer. Darüber hinaus ist die Immobilie voll unterkellert. Dieses Geschoss beherbergt neben den klassischen Technik- und Abstellräumen einen geräumigen, universell nutzbaren Partyraum.


Ausstattung

Die Immobilie wurde in den letzten Jahren einer umfassenden Sanierung und Modernisierung unterzogen. Im Zuge dessen wurde im Jahr 2007 das Dach gedämmt und neu eingedeckt, die Fensterelemente (Holzfenster mit Doppel- und teilweise Dreifachverglasung) wurden inklusive einer großen Fensterfront im Wohnbereich in den Jahren 2007 bis 2020 ausgetauscht und im Erdgeschoss mit elektrisch betriebenen Jalousien ausgestattet, des Weiteren wurde die Haustür im Jahr 2013 erneuert (Vollholz mit Glasausschnitt) und zusätzlich isoliert; es wurden das Hauptbad im Obergeschoss und das Gäste-WC im Jahr 2010 geschmackvoll modernisiert, die Wasserleitungen im Jahr 2009 teilweise erneuert, die Fußbodenbeläge im Jahr 2014 mit Dämmung neu verlegt (Laminat in Holzoptik, gepaart mit beigen Fliesen) und die Innentüren im Jahr 2000 ausgetauscht. Zudem wurde im Jahr 2010 das Dach der Garage erneuert und die Terrasse samt Überdachung neu gestaltet. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine im Jahr 2009 installierte Ölheizung. Hinter dem Haus erwartet Sie ein reizvoll und zugleich pflegeleicht angelegter Garten. Die blickdicht von einer immergrünen Hecke und einem Zaun umfasste, 440 m² messende Anlage garantiert den optimalen Schutz Ihrer Privatsphäre. Zusätzlich aufgewertet wird das Grundstück durch ein geräumiges Gartenhaus. An das Gebäude angegliedert ist eine mit elektrischem Tor und Zugang zum Garten ausgestattete Garage. Zudem bietet der Vorplatz eine Parkfläche für ein weiteres Fahrzeug. Vorzüge wie eine angenehme, naturnahe Umgebung, eine gute örtliche Infrastruktur, eine ruhige Randlage in einer gewachsenen Siedlung und ausreichend Platz für eine Familie sprechen für diese interessante Offerte.


Sonstiges

Die Immobilie kann nach Absprache mit dem Eigentümer übernommen werden. Der Kaufpreis beläuft sich auf 320.000,– €. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Karte nicht verfügbar

GFB Mädel Projekt u. Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Celina Mädel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt H8604 - vielen Dank!