Großz. modernes Einfam.-Haus tolle Aufteilung 2 Bäder Do.-Garage, Vollk. gt. Lage Wiedenbrück

33378 Rheda-Wiedenbrück

532.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
216,39 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33378 Rheda-Wiedenbrück
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Grundstück
816 m2
Wohnfläche
216,39 m2
Kellerfläche
138 m2
verfügbar ab
Herbst 2020
Online-ID
5599910
Anbieter-ID
2732
Stand vom
31.07.2020
Kauf­preis
532.000,00 €
Provision für Käufer
3,48% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.0
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (43.0 m2)
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Garage
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
124,5 kWh/m2a
Gültig bis
08.07.2030
Aus­stell­datum
09.07.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1974
letzte Modernisierung
1974
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
2

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein äußerst großzügiges und gut aufgeteiltes Einfamilien-Wohnhaus im Bungalow-Stil (hell verklinkert) mit ausgebautem Dachgeschoss in ruhiger und zentrumsnaher Wohnlage von Wiedenbrück. Das Haus liegt an einer kleinen Privatstraße. Das Baujahr der Immobilie ist 1974. Inzwischen wurden etliche Umbau- Ausbau- und Renovierungsarbeiten vorgenommen. Die Fenster wurden 2003 bzw. 2018 ausgetauscht; die Haustür ebenfalls ; im Erdgeschoss wurden die Wände gespachtelt und mit Vliestapete versehen; eine aufwendige ca. 43 m² große Bankirai-Holzterrasse wurde erst 2018 erneuert ; die Kellerfenster wurden bis auf ein Fenster ebenfalls in 2018 erneuert; im Erdgeschoss liegt im Wohn-Essbereich bis in die halbe Küche Fußbodenheizung; elektrische Rollläden im gesamten Erdgeschoss - bis auf einen Raum - wurden auch nachträglich eingebaut; Umbau und Vergrößerung der Küche 2003; eine Erweiterung des Essbereiches erfolgte in 2018 (hier wurde die ehemalige Terrasse in den Wohnraum integriert); die Türen im Obergeschoss wurden erneuert (weiß); eine neue Dämmung im Spitzbodenbereich erfolgte 2005; die Erneuerung der Bäder wurde 2003 vorgenommen; neue Fliesen wurden 2003 im Billiardraum (Keller) verlegt. Die Wohnfläche des Hauses beträgt 216,39 m². Die Aufteilung des Hauses ergibt sich wie folgt: Erdgeschoss - ca. 138 m² - schöner Eingangsbereich bzw. Diele; ein hübsches, weißes Gäste-WC; eine gemütliche, große Wohnküche (die Einbauküche mit allen Geräten kann auf Wunsch im Haus verbleiben und ist im Kaufpreis enthalten) ist mit einer Schiebetür vom Wohnraum getrennt; ein traumhafter und lichtdurchfluteter Wohn- Essbereich - offen gestaltet - bietet diverse Ausgänge auf die sonnige Terrasse und in den Garten; angrenzend und ebenfalls offen schließt sich die Bibliothek an (in diesem Raum war ursprünglich ein großes Schlafzimmer untergebracht). Auch von hier aus gelangt man in den Garten. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem noch insgesamt drei Arbeits- oder Schlafräume (eines der Zimmer war zur Bauzeit ein Badezimmer). Aus einem der Arbeitszimmer gelangt man seitlich durch ein bodentiefes Fensterelement in den östlichen Gartenteil.


Ausstattung

Eine massive Holztreppe führt in das Obergeschoss. Hier befinden sich auf einer Fläche von ca. 78 m² ein sehr großes Schlafzimmer mit "Bad en Suite" mit Badewanne, Glasdusche, 2 Waschtischen und WC; ein weiteres Kinderbad mit Dusche, Waschtisch und WC; ein gemütlicher Spielflur sowie zwei große und helle Arbeitsräume, die individuell genutzt werden können. Dieser Bereich wurde bis auf das große Schlafzimmer und das Kinderbad erst 2003 ausgebaut. Alle Räume wurden dann einheitlich renoviert und neu gestaltet. Das Haus ist voll unterkellert. Die Kellerräume verfügen tw. über Heizkörper und sind tw. gefliest. Ein sehr großer Keller, der z. Zt. als Billiardraum genutzt wird, bietet individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Auch diese Fläche ist gefliest. Das gut geschnittene und sonnige Grundstück ist als Rasenfläche, der oben im Text bereits erwähnten Terrasse sowie einer kindgerechten "Sandecke" neben dem Haus mit Spielgeräten etc. angelegt. Die komplette Fläche ist mit einem 1,40 m hohen Zaun eingefriedet. Die Grundstücksgröße beträgt angenehme 816 qm. Die Gartenbewässerung wird über einen Hausbrunnen gewährleistet. Zu dem Objekt gehört eine geräumige Doppelgarage, die sowohl vom Keller, als auch vom Garten aus begehbar ist. Das Dach der Garage wurde ebenfalls 2003 erneuert. Bei der Heizung handelt es sich um eine Viessmann-Ölheizung aus 2003. Zu dieser Zeit wurden auch die Heizungsrohre ausgetauscht. Ein gültiger Energiebedarfsausweis vom 09.07.2020 liegt uns vor. Der Endenergiebedarf liegt bei 124,5 kWh (m² a) - Energieklasse D.


Sonstiges

Die Freistellung der Immobilie ist für den Herbst 2020 geplant. Der Kaufpreis beträgt 532.000 € zzgl. 3,48 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • nah&frisch Markt Hermes
    271 m
  • Bäckerei Reker
    566 m
    • Stiens Bauernladen
      567 m
  • Gesamtschule Ortsteil Wiedenbrück
    1,27 km
  • Waldkindergarten
    3,72 km
    • Kreisfeuerwehrschule Gütersloh
      3,83 km
  • Hellingrottstraße
    180 m
  • Am Zollbrett
    326 m
    • Sankt-Vinzenz-Hospital
      611 m

Ihr Ansprechpartner

Frau Ulrike Gutmann
Humboldtstraße 53 a, 33330 Gütersloh

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 2732 - vielen Dank!