Großes Baugrundstück | § 35 BauGB | in toller Hanglage von Halle (Westf.) | Nähe Golfplatz

33790 Halle (Westfalen)

399.000,00 €
Kaufpreis
1.161 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33790 Halle (Westfalen)
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
1.161 m2
Online-ID
7996418
Anbieter-ID
21 220 056a
Stand vom
20.09.2022
Kauf­preis
399.000,00 €
Provision für Käufer
Käuferprovision beträgt 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
teilweise
Ausstattungsniveau
STANDARD
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
372.70 kWh/m2a
Gültig bis
2032-01-13
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1913
Baujahr laut Energieausweis
1913
Befeu­e­rungs­art
Öl
Carport
1
Kfz-Stellplatz
4
Parkmöglichkeiten insgesamt
5

Diese Immobilie wird Ihnen präsentiert von: Philipp Schremmer & Daniel Rajic Tel.: 05201 - 15 88 02 0 mobil: 0171 - 53 99 756 Baugrundstück | § 35 BauGB | in toller Hanglage von Halle (Westf.) | Nähe Golfplatz Das Grundstück mit einer Größe von ca. 1.161 m² bestehend aus einem Flurstück, eignet sich ideal für eine Neubebauung. Die umliegende Bebauung ist durch Wohnnutzung geprägt. Der Flächennutzgsplan der Stadt Gütersloh weist die Fläche als Außenbereichsfläche aus. Das Grundstück liegt nicht im Bereich eines gültigen Bebauungsplanes, die Zulässigkeit der Bebauung wird somit nach § 35 BauGB beurteilt. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Die beabsichtige Bebauung und Ausnutzbarkeit des Grundstückes ist vom Erwerber direkt mit der Baubehörde zu klären. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Besichtigung nur mit einer Finanzierungsbestätigung stattfinden kann. Sollten Sie in diesem Punkt noch Unterstützung brauchen, stellen wir gerne Kontakt zu unseren Kollegen der VON POLL FINANCE her.


Ausstattung

Für weitere Informationen zum Grundstück bitten wir um Kontaktaufnahme. Das Grundstück ist derzeit mit einem alten Wohnhaus mit ehemaligem Stallgebäude (Baujahr Haupthaus ca. 1913-1929) bebaut und bewohnt. Aufgrund des Alters des Gebäudes und der teilweise nicht vorhandenen Unterlagen, wird für das Baujahr des Gebäudes keine Haftung übernommen. Für die Angabe der Wohnfläche wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Es liegen keine Bauunterlagen von 1913 mehr vor. Haftung wird somit ausgeschlossen.


Lage

Das Grundstück mit Blick auf den Teutoburger Wald, liegt am Rande von Halle (Westf.). Durch die perfekte Südwestlage verpassen Sie keinen Sonnenstrahl mehr. Die Lage ist perfekt für Familien, deren Kinder sich in naheliegenden Wald und Wiesen austoben können. Nicht weit entfernt befindet sich der Golfplatz mit toller Gastronomie. Die Stadt Halle (Westf.) hat rund 21.000 Einwohner und liegt im Kreis Gütersloh am Südhang des Teutoburger Waldes. Sie verfügt neben diversen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und einem Krankenhaus, auch über ein umfangreiches Sportangebot (Familien- und Freizeitbad, Fitness- und Rehasport). Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sind vorhanden, Bus- und Zugverbindungen gut erreichbar. Wald & Wiesen bieten in unmittelbarer Nähe ein paradiesisches Freizeitangebot. Durch die sehr gute Anbindung zur A33 ist ebenfalls optimale Mobilität gewährleistet.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 13.1.2032. Endenergiebedarf beträgt 372.70 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1913. Die Energieeffizienzklasse ist H. GELDWÄSCHE Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG. HAFTUNG Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Philipp Schremmer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 21 220 056a - vielen Dank!