Gewerbehallen im Kreis Gütersloh Nähe A33 zu vermieten (Teilbar)

33689 Bielefeld

9.102,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
2.890 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33689 Bielefeld
Immobilien­typ
Gewerbe, Halle, Industrie
Gesamtfläche
2.890 m2
Nutzfläche
355 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
01.08.2020
Online-ID
5518469
Anbieter-ID
1044
Stand vom
30.06.2020
Provision für Mieter
2,32 Nettokaltmieten (inkl. MwSt.)
Preis pro m²
3,15 €
Netto­kalt­miete
Netto
9.102,00 €
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Stromwert
10 kWhm2a
Wärmewert
80 kWhm2a
Baujahr
2000
Primärer Energieträger
Gas

Objektbeschreibung Das Objekt fasst ca. 2.535 m² Hallen- und ca. 355 m² Büro-/Sozialfläche und ist in zwei voneinander getrennte Gebäudeteile segmentiert. Diese sind über einen Durchbruch miteinander verbunden. Die Bedienung und Anlieferung erfolgen für Halle 1 über 2, für Halle 2 über 1 außen liegende/s Rolltor/e, was die Teilanmietung von mindestens einem der beiden Segmente ermöglicht. Die Büroflächen sind in Halle 2 situiert und können sowohl von außen, als auch der Halle betreten werden. Die 355 m² Bürofläche teilen sich in ca. 177 m² im Erdgeschoss und 176 m² im Obergeschoss. Im Erdgeschoss finden Sie neben dem Empfang primär Sozial- und Sanitärflächen wie Aufenthaltsraum, Umkleide Damen/Herren, WCs Damen/Herren und eine Umkleide (Herren). Das Obergeschoss fasst mindestens 3 Büros und einen größeren Raum der z. B. zu Ausstellungszwecken oder für ein weiteres Büro genutzt werden kann. Die Maße der ebenerdigen Rolltore bemessen sich wie folgt: Halle 1: Rolltor 1 Breite: Ca. 5,10 Meter, Höhe: Ca. 4,10 Meter; Rolltor 2 Breite Ca. 7,00 Meter, Höhe: Ca. 4,10 Meter Halle 2: Rolltor Breite: Ca. 5,10 Meter, Höhe: Ca. 4,10 Meter


Ausstattung

Ausstattungsmerkmale Objektart: Produktions-/Lagerhallen mit Bürotrakt Gesamtfläche: Ca. 2.890 m² Hallenfläche: Ca. 2.535 m² Büro-/Soziafläche: Ca. 355 m² Baujahr: 2000 Ebenerdige Tore: 3 LKW-Rampen: Keine Hoffläche: gepflastert Fassade: Sandwichprofile Unterkellert: Nein Dachfenster: Lichtkuppeln mit RWA Bodenbelag: Industrieestrich Bauweise: Stahlständer-Werk + Stahlbinder Trafostation: 180 kVA Traglast Boden: Ca. 5t/m² Kommunikation: Glasfaser ist vorhanden (Kapazitäten je nach Vertrag) Verfügbar ab: 01.08.2020


Lage

Die Immobilie befindet sich im Kreis Gütersloh, dem bevölkerungsreichsten Kreis im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Der Landkreis gehört laut Zukunftsatlas 2016 zu den zukunftsfähigsten und wirtschaftlich stabilsten bundesweit und belegte Platz 72 von 402. Der Kreis Gütersloh ist über die BAB 2 (Dortmund – Hannover) über die Anschlussstellen Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Herzebrock-Clarholz und die BAB 33 (Bielefeld – Paderborn) über die Auffahrten Schloß Holte-Stukenbrock, Stukenbrock/Senne im Süden und Borgholzhausen im Norden an das Fernstraßennetz angebunden. Im Bereich Osnabrück kreuzt die A33 die A30 (Bielefeld-Paderborn-Kassel), die die Bundesautobahnen A1 / A2 miteinander verbindet. Die A30 ist Teil der wichtigen europäischen Verbindung Warschau–Berlin–Amsterdam und stellt die Hauptverbindung von Hannover/Minden nach Osnabrück, Münster und in die Niederlande dar und ist Teil der Europastraße 30. Durch das Kreisgebiet verlaufen außerdem die Bundesstraßen 55 (Niederrhein – Ostwestfalen-Lippe über Langenberg und Rheda-Wiedenbrück), 61 (Ruhrgebiet – Bremen über Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh), 64 (Münsterland – Harz über Herzebrock-Clarholz, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg) und 68 (Oldenburger Münsterland – Warburger Börde über Halle (Westf.)).

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Ihr persönliches Kaufhaus
    738 m
  • S-Town Kiosk Süd
    764 m
    • Fortkord.
      876 m
  • Schule für Ergotherapie Eckardtshei...
    1,15 km
  • Ev. Kindertagesstätte Mittendrin
    1,40 km
    • Kita Nobea
      1,62 km
  • Wiesenfeld
    183 m
  • Strothbachstraße
    440 m

Blomeier Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Uwe Blomeier
Bahnhofstraße 14, 32257 Bünde

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 1044 - vielen Dank!