Gepflegtes 12-Familienhaus in Schloß Holte

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

1.540.000,00 €
Kaufpreis
43
Zimmer
996,24 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Mehrfamilienhaus
Zimmer
43
Grundstück
1.468 m2
Wohnfläche
996,24 m2
Vermietbare Fläche
996,24 m2
Online-ID
7690138
Anbieter-ID
2-367
Stand vom
26.10.2022
Kauf­preis
1.540.000,00 €
Provision für Käufer
3,570 %
(inkl. MwSt.)
Balkon- und Terrassenzahl
12
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
71.1 kWh/m2a
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
B
Baujahr
2003
Primärer Energieträger
Erdgas
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
12

In zentraler und gut angebundener Lage bieten wir Ihnen in Schloß Holte diese gepflegte Kapitalanlage.

Es handelt sich um ein öffentlich gefördertes 12-Familienhaus mit zwei getrennten Eingängen und einer Tiefgarage mit 12 Stellplätzen.
Die 3-4 Zimmer Wohnungen verfügen über Wohnflächen zwischen 65,24 m² und 91,33 m². Zudem sind alle Wohnungen entweder mit einem Balkon oder einer Terrasse mit westlicher Ausrichtung ausgestattet.

Das Gebäude ist derzeit eigentümerverwaltet und wurde laufend instandgehalten. Die Heizungsanlage wurde im Jahr 2020 bereits erneuert. So profitieren Ihre zukünftigen Mieter dank der Energieklasse B von niedrigen Heizkosten.

Die Immobilie ist derzeit vollvermietet und auch in der Vergangenheit gab es eine geringe Leerstandsquote. Die aktuelle Kostenmiete kann im Jahr 2026 und 2036 durch die Zugehörigkeit in eine neue Instandhaltungskategorie erhöht werden.
Ebenfalls besteht zusätzlich die Möglichkeit aufgrund der Pauschalen für die Verwaltungskosten alle 3 Jahre die Kostenmiete anzupassen. 

Auf dem 1.468 m² großen Grundstück finden Ihre Mieter finden zusätzliche Fahrradstellplätze.



Lage

Mehr als 27.000 Einwohner leben, in der zum Kreis Gütersloh gehörenden Stadt Schloß Holte-Stukenbrock am Südwesthang des Teutoburger Waldes. Die Einwohnerzahl wächst kontinuierlich, eine entsprechende Preisentwicklung am Immobilienmarkt ist zu erkennen. Den Anforderungen des Wachstums ist die Gemeinde durch Schaffung von Kindergärten, Spielplätzen, Seniorenheimen, Sporthallen, eines Sportstadions und Hallenbads, einer Haupt- und Realschule sowie eines Gymnasiums gerecht geworden.

Mit Anschluss an die A33, A2, den Ostwestfalendamm und der B68 erreicht man die umliegenden Oberzentren schnell mit dem PKW.
Dank der sehenswerten Landschaften und der erholsamen Natur ist die Region auch ein beliebtes Erholungsgebiet.

Ihre Mieter profitieren von der hervorragenden Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind fußläufig schnell erreichbar, genauso wie der Bahnhof Schloß Holte mit Anschluss nach Bielefeld und Paderborn.


Sonstiges

Hinweise zum Energiebedarfsausweis: Erdgas, Klasse B, 71,1 kWh (m²*a), Heizung 2020

Die BV Werther Immobilien GmbH ist eine Tochter der VerbundVolksbank OWL eG
und damit Teil einer Unternehmensgruppe mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Immobiliengeschäft und in der Immobilienverwaltung. Die seinerzeit übernommene Immobilientochter für die Region Bielefeld und Werther ist am 1. Mai 2014 mit einem neuen Büro in exponierter Lage am Alten Markt 10 in Bielefeld gestartet. Sie folgt damit der verstärkten Kundennachfrage aus dem Oberzentrum und ergänzt mit hoch qualifizierten Dienstleistungen im Bereich Immobilien das Angebot der Zweigniederlassungen Bankverein Werther der VerbundVolksbank OWL eG.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Alexander Baer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 2-367 - vielen Dank!