Familienfreundliches Wohnen in BI-Stieghorst

33605 Bielefeld

395.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
177 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33605 Bielefeld
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
7
Grundstück
614 m2
Wohnfläche
177 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
9228182
Anbieter-ID
thd 9857
Stand vom
16.01.2024
Kauf­preis
395.000,00 €
Preis pro m²
2.231,64 €
Provision für Käufer
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Badezimmer
3
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Balkon / Terrasse
Garten
unterkellert
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
240.3 kWhm2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
06.2033
Aus­stell­datum
29.06.2023
Wärmewert
240,3 kWhm2a
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1974
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Diese Doppelhaushälfte präsentiert sich als familienfreundliches Daheim mit einem vielversprechenden Grundrisskonzept, das neben einer Nutzung als Einfamiliengebäude auch ansprechende Voraussetzungen für eine attraktive Mehrgenerationswohnform bietet. Die sich über drei Ebenen erstreckende Raumvielfalt erlaubt ein großzügiges Wohnen mit ausreichend Bewegungsfreiheit und Rückzugsflächen. Ein hübscher Gartenbereich vervollständigt diese eindrucksvolle Immobilie. Kinder beglückt er als herrliches Spielerefugium und lädt als Familiengarten zum gemeinsamen Beisammensein, Erholen oder erlebnisreichen Gärtnern ein. Das Haus befindet sich in östlicher Bielefelder Lage im Stadtbezirk Stieghorst in einem gewachsenen Wohngebiet. Stieghorst verfügt über eine, den täglichen Bedarf sehr gut abdeckende Infrastruktur mit einem vielseitigen Angebot an diversen Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkten, Bäckerei, ärztl. Versorgung, Apotheke u.v.m. Bildungs- und Betreuungseinrichtungen mit Schulen und Kindergärten sowie ein Spielplatz befinden sich im nahen Umfeld. Zur Naherholung locken die in der näheren Umgebung befindlichen Grünanlagen mit erholsamen Spazierwegeführungen, die zudem zu sportlichen Aktivitäten wie dem Joggen einladen. Verkehrsgünstig gelegen ist von diesem Wohnstandort eine schnelle Erreichbarkeit der Bielefelder City als auch eine gute Verkehrsanbindung Richtung A2 gegeben. Das als Doppelhaushälfte erbaute und im Jahr 2000 um einen Anbau erweiterte Wohngebäude erschließt sich über den Frontbereich. Zaunelemente dienen zur Abgrenzung und bilden zugleich den äußeren Rahmen für das geräumige Grundstück. Auf angenehme Weise leiten gepflasterte Wegeführungen zum Haupteingang sowie zum Anbau mit Nebeneingang. Den mit ausgewählter Bepflanzung bestückten Vorgarten schließt sich stimmig der seitlich liegende Gartenteil an, der eine fließende Verbindung zum Garten schafft. Zwei Garagen mit gepflasterter Hoffläche ergänzen den Außenbereich. Über den sog. Windfang, der als Vorraum mit Türelement zum Dielenbereich die Privatsphäre im Gebäudeinneren wahrt, werden Bewohner, Besucher und Gäste empfangen. Glaselemente der Haustür sorgen für angenehme Tagesbelichtung. Das hier untergebrachte Gäste-WC bietet eine zeitlos helle Ausstattung und verfügt über ein Fensterelement. Im sich anschließenden Dielenbereich mit Platz für Garderobe verbindet die Treppenanlage die jeweiligen Ebenen miteinander. Mit gelungener Raumfolge beeindruckt das Erdgeschoss als zentraler Wohnmittelpunkt für das Familienleben. So überzeugt die Küche mit den sich bietenden Gestaltungsmöglichkeiten, einen für Tageslichteinfall als auch prüfenden Blick hinaus gewährendem Fensterelement sowie kurzem Wege zum angrenzenden Speiseplatz als einladende Wirkungsstätte zum Kochen. Im Wohn- und Essbereich sorgt schöner Parkettfußboden für ein behagliches Wohngefühl. Mit Bedacht wurde der Zugangsbereich vom Wohnraum zur vorgelagerten Terrasse, die mit schönen Blickachsen zum Garten zum Verweilen und Zusammensein einlädt, mit pflegeleichtem Fliesenfußboden ausgestattet. Ergänzend steht ein Privatbereich zu individuellen Nutzung mit einem Flur, einem (Schlaf-)Zimmer sowie Badezimmer zur Verfügung. Dieser ist im Anbau untergebracht und direkt innerhalb des Gebäudes als auch durch den separaten Nebeneingang zugänglich. Im Obergeschoss untergebracht befinden sich die Privaträumlichkeiten mit insgesamt drei (Schlaf-)Zimmern, die Nutzungsoptionen als Elternschlaf-, Kinder- oder auch als Ankleidezimmer vorhalten. Ein Raum verfügt über Zugang zum Loggiabereich. Dieser bietet eine begrüßenswerte alternative Rückzugsfläche und lädt zum Entspannen mit schönen Blickachsen zum Garten ein. Ein Badezimmer mit dekorativem Retro-Flair vervollständigt diese Privatebene. Das Dachgeschoss überrascht mit seinem Flächenangebot und erfreut als ansprechender Privatbereich u.a. für Heranwachsende. Die Grundrissgestaltung inspiriert in Verbindung mit der Raumstruktur zu schönsten Gestaltungsmöglichkeiten. Über einen kleinen Flur zugänglich befindet sich der zentrale Wohnraum, der neben einem abgetrennten Kochbereich auch über eine Loggia sowie einen weiteren, kleinen Raum verfügt. Ein Duschbadezimmer komplettiert das Dachgeschoss. Die im Kellergeschoss befindlichen Kellerräume halten ausreichend Abstell- und Unterbringungsfläche vor. Vom Kellerflur zugänglich sind neben dem Heizungskeller, ein sog. Wasch- und Trockenkellerraum mit Außenzugang sowie zwei weitere Kellerräume. Mit der durch den Anbau zusätzlich geschaffenen Kellerfläche stehen ein zweiter Kellerflur und ein weiterer Kellerraum zur Verfügung.

Ausstattung

Die Doppelhaushälfte wurde im Jahr 2000 um einen Anbau erweitert. Je nach Raumnutzung wurden die Fußbodenmaterialien gewählt. Im Windfang und Dielenbereich erzeugt die Fußbodenausstattung mit einheitlichem Belag in Travertin einen harmonischen Eindruck. Im Wohn- und Essbereich befindet sich Parkettfußboden. Die Schlafräume verfügen vorwiegend über Teppichboden. Das im Anbau befindliche Badezimmer bietet eine aufeinander abgestimmte Sanitär- und Fliesenausstattung und verfügt neben einem bodengleichen Duschbereich über eine Badewanne, Waschbecken und WC. Das Badezimmer im Obergeschoss versprüht nostalgisches Ambiente und ist mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet. Für Tagesbelichtung sorgen die vorhandenen Fensterelemente. Das im Dachgeschoss liegende Bad verfügt über eine Dusche, Waschbecken und WC.

Sonstiges

Dieses Wohndomizil überzeugt auf Anhieb mit seiner Lage auf einem Eckgrundstück. Bewegungsfreiheit bietende Außenflächen verleihen in Kombination mit dem Garten dem Gebäude seinen reizvollen Charme. Besonders hervorzuheben sind neben der geräumigen Grundrisskonzeption, auch das großzügige Raumangebot, die ein familiengerechtes Wohnen erlaubt. Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 28.06.2033. Der Endenergiebedarf beträgt 240,3 kWh/(m²a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objektes lt. Energieausweis ist 1974. Die Energieeffizienzklasse ist G. Der CO2-Emissionswert beträgt 59,2 kg CO2-Äquivalent/(m²a).

Anfrage senden

10318222

Herr Thorsten Davidsohn

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt thd 9857 - vielen Dank!