Fachwerkcharme mit Traumgarten

33729 Bielefeld

265.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
150 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33729 Bielefeld
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
5
Gartenfläche
800 m2
Wohnfläche
150 m2
Verkaufstatus
offen
Online-ID
7901498
Anbieter-ID
W-02PYLC
Stand vom
22.09.2022
Kauf­preis
265.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% inkl. MwSt.
Parkmöglichkeit
Carport
Garage
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
192,5 kWh/m2a
Gültig bis
14.08.2032
Aus­stell­datum
15.08.2022
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1760
Baujahr laut Energieausweis
1760
Modernisierung / Sanierung
1990
Primärer Energieträger
Öl
Befeu­e­rungs­art
Öl
Carport
1
Kfz-Stellplatz
1

Das charmante Fachwerkhaus aus dem Jahre um 1760 befindet sich auf einem ca. 2.648 m² großem und Großteils uneinsehbarem Grundstück, wovon ca. 800 m² der Wohnung zur alleinigen Nutzung zugeordnet sind. Das Haus teilt sich in zwei Wohneinheiten, wobei sich die hier angebotene Wohnung über ca. 150 m² im ersten Obergeschoss erstreckt. Die Wohnung weiß mit drei Schlafzimmern, einem großen Wohnbereich mit Kamin sowie eigenem Hauswirtschaftsraum in der Wohnung zu überzeugen. Alle Räume weisen eine angenehme Größe und Deckenhöhe auf und sind so in Ihrer Verwendung sehr flexibel. Hier bietet sich also ausreichend Platz für eine Nutzung als Schlafzimmer, Gästebereich oder auch als Homeoffice. Die Küche welche in U-Form angeordnet ist wird durch ein großes Esszimmer ergänzt. Auf dem Flur befinden sich das Badezimmer sowie ein großzügiger Garderobenbereich. Für ausreichend Tageslicht in der Wohnung sorgen Fensterelemente mit hellem Holzrahmen, welche aus dem Jahr 1990 stammen. Geheizt wird die Wohnung über eine aus dem Jahr 2015 stammenden Ölheizung mit innenliegenden Tanks und einem Fassungsvermögen von ca. 9.000 Liter. Das Gebäude ist voll unterkellert und bietet somit ausreichend Stauraum in den eigenen Kellerräumen. Zur Wohnung gehört sowohl ein Garagenstellplatz als auch das Carport. Der großzügige Gartenanteil lässt Freiraum zum kreativen Ausleben. Auf ca. 800 m² kann der neue Eigentümer hier seinen grünen Daumen beweisen, alte Baumbestände und großzügige Rasenflächen geben diesem Grundstück einen erholsamen und ländlichen Charakter. Das Haus lässt sich weitestgehend autark betreiben. Die Wasserversorgung funktioniert über ein geeignetes Brunnenwassersystem und auch eine eigene moderne digital gesteuerte Klärgrube ist vorhanden, lediglich Strom wird über einen externen Anbieter bezogen. Zusammenfassend vereint die hier angebotene Wohnung viel Wohnraum mit großem Grundstück und ländlichem Charakter und dennoch kurzer Wege in die umliegenden Städte. Alle Objektinformationen basieren auf Angaben der Eigentümer.


Lage

Dieses charmante Fachwerkgebäude aus dem Jahre um 1760 auf großem Grundstück findet sich zwischen Bielefeld und Herford, wenige Minuten vom Obersee entfernt. Dank kurzer Wege in das Zentrum von Schildesche, wo sich alles für den täglichen Bedarf von Ärzten über Bäckereien, Drogerien, Banken, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten sowie diverser Schulformen findet ist hier gegeben. Das Grundstück grenzt an die Engersche Straße, die Straßenführung auf dieser Höhe wird aktuell neu angelegt, da auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein großes neues Wohngebiet entsteht, welches diesen Standort nochmals aufwerten wird.

Karte nicht verfügbar

EV Ostwestfalen GmbH

Piggenstr. 1, 33602 Bielefeld

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt W-02PYLC - vielen Dank!