ETW im EG in 32791 Lage-Hörste

32791 Lage

215.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
140 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32791 Lage
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung, Erdgeschoss
Zimmer
5
Grundstück
1.165 m2
Wohnfläche
140 m2
Zustand
gepflegt
Verkaufstatus
offen
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8195011
Anbieter-ID
352
Stand vom
22.11.2022
Kauf­preis
215.000,00 €
Provisionsfrei
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Separates WC
1
Wohneinheiten
2
Kamin
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Massivbauweise
Parkett
Rollladen
Wasch-/Trockenraum
Wellnessbereich
Sonstige Angaben
Energieausweis in Vorbereitung.
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
1× / 15.000,00 € Kaufpreis
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Das Haus wurde in 1-geschossiger konventioneller Massivbauweise einschließlich Vollkeller als Winkelbungalow errichtet. Im Haus befinden sich im EG und OG jeweils eine ETW. ETW Nr. 1 im EG: Großes Winkelwohnzimmer mit Kamin und Ausgang zur überdachten Terrasse, Essplatz sep. vor Küche. Der Schlafbereich teilt sich auf in Elternschlafzimmer und 2 Kinderzimmern, Bad und Gäste-WC mit insg. ca. 140 m² Wfl. Auf Wunsch Gartennutzung. Kaufpreis € 215.000,-- Auf Wunsch kann 1 Garage für € 15.000,-- erworben werden. Im Keller befinden sich Abstellräume, Sauna sowie ein großzügiger Hobbyraum.


Lage

Dieses freistehende 2 Fam.-Haus liegt in ruhiger Sackgasse an einem vom Hörster Bruch abgehenden Stichweg in ländlich zentraler Wohnlage vom Ortsteil Hörste. Hörste besitzt eine Grundschule und eine Kindertagesstätte. Gute Nah- und Fernverkehrsanbindungen sind vorhanden. Eine Bushaltestelle ist wenige Gehminuten entfernt.


Sonstiges

Eine Übernahme ist kurzfristig möglich. Energieausweis in Vorbereitung. Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Als Immobilienunternehmen ist Nagel + Nagel Immobilien GbR nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Karte nicht verfügbar

Nagel + Nagel Immobilien GbR

Heidestraße 12, 33659 Bielefeld

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 352 - vielen Dank!