Charmante Eigentumswohnungen im Erdgeschoss in gefragter Lage von Herford (öffentlich gefördert)

32049 Herford

141.085,00 €
Kaufpreis
3
Zimmer
75,41 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32049 Herford
Immobilien­typ
Wohnung, Erdgeschoss, Wohnen
Zimmer
3
Wohnfläche
75,41 m2
Zustand
gepflegt
Vermietet
verfügbar ab
vermietet
Online-ID
6664923
Anbieter-ID
4111
Stand vom
14.10.2021
Kauf­preis
141.085,00 €
Provision für Käufer
3,27% von dem beurkundeten Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Haus­geld
201,00 €
Badezimmer
1.00
unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
62.60 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
12.09.2028
Energieeffizienzklasse
B
Baujahr
1998
letzte Modernisierung
1998
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Hier offeriert sich Ihnen die Gelegenheit Eigentum in einem, im Jahr 1998, massiv errichteten Mehrparteienhaus im östlichen Bereich Herfords, (Neustädter Feldmark) unweit des Stadtzentrums zu erwerben. Die hier angebotenen Eigentumswohnungen sind an langjährige Mieter vermietet und befinden sich im Erdgeschoss mit eigenem kleinen Gartenanteil und teilüberdachter Terrasse. Die Wohnungen haben eine durchdachte Grundrissgestaltung und sind mit einer bodengleichen Dusche ausgestattet, sodass von einer nachhaltigen Vermietbarkeit auszugehen ist. Jeder Wohnung ist ein eigener Stellplatz zugeordnet. Hierbei handelt es sich um "Öffentlich geförderter Wohnraum" Für die Anmietung einer der Wohnungen ist ein Wohnberechtigungsschein erforderlich. Die Fördermittel werden bei dem Kauf der Wohnung, durch den Verkäufer zurückgezahlt. Im Anschluss beginnt eine 10Jahre - Nachbindungsfrist, in welcher die Wohnung nur an eine Person, mit einem Wohnberechtigungsschein, vermietet werden darf. Die Möglichkeit einer Eigenbedarfskündigung besteht innerhalb der Nachbindungsfrist nicht. *** Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage sowie mit unserem Maklerexposé ***


Ausstattung

Erdgeschoss mitte, Wohnfläche: ~41m², Kaufpreis: 83.230,00€ inkl. Stellplatz Mieteinnahme mtl.: 209,69€ Kaltmiete inkl. Stellplatz Hausgeld, gem. WP 2020: 124,00€ mtl. Anteil Hausgeld nicht umlagefähig gem. Abrechnung 2019: 48,50€ mtl. - inkl. IHRL Erdgeschoss rechts Wohnfläche: ~ 75,50m² Kaufpreis: 141.085,00€ inkl. Stellplatz Mieteinnahme mtl.: 356,80€ Kaltmiete inkl. Stellplatz Hausgeld, gem. WP 2020: 201,00€ mtl. Anteil Hausgeld nicht umlagefähig gem. Abrechnung 2019: 64,26€ mtl. - inkl. IHRL • Massiv errichtet mit Vollkeller, Kalksandstein • Wärmedämmung 14cm, Kerndämmplatten 12cm • Roter Verblender im Dickformat • Kunststofffenster mit Isolierverglasung mit Rollladen, • Dacheindeckung mit schwarzen Ziegeldachpfannen; Dachüberstände mit PVC-Brettern; Schornsteinverkleidung und Dachausbauten mit Naturschiefer • Treppenhausstufen und Bodenbelag bis zum Keller aus Granit, mit Edelstahlhandlauf • Haustür: Leichtmetalltür mit Sicherheitsschloss, Gegensprechanlage und integrierte Briefkästen • Die 3 Wohnungen im Erdgeschoss haben Zugang zum eigenen Gartenanteil, welcher jeweils zur alleinigen Nutzung zur Verfügung steht. • Ein Hauswirtschaftsraum für das Unterbringen der Waschmaschine und Trockners sowie ein weitere Kellerraum (Fahrräder, diverse) steht zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. • Die Bäder sind teilweise mit einer Badewanne und einer bodengleichen Dusche ausgestattet und zeitlos überwiegend in weiß gefliest. • Energieausweis: V, 96 kWh (m²a), Gas, Klasse C, 1998 • Nahwärmeservice über die Stadtwerke Herford


Lage

Die ehemalige Hansestadt Herford ist eine Stadt im Regierungsbezirk Detmold in Nordrhein-Westfalen mit etwa 65.000 Einwohnern und die Kreisstadt des Kreises Herford. Die Stadt liegt 15 Kilometer nordöstlich von Bielefeld und 46 Kilometer östlich von Osnabrück und etwa in der Mitte zwischen Dortmund und Hannover, die über die Bundesautobahn 2 und die Bahnstrecke Hamm-Minden erreichbar sind. Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage von Herford, mit geringem Verkehrsaufkommen in einer Sackgassenlage. Die Dinge des täglichen Bedarfes sind zügig erreicht und befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. Die Entfernung zu Herford´s Innenstadt mit Ihrer Fußgängerzone beträgt in etwa 2,2 km und ist in rund 6-7 Autominuten erreicht. Ein Nahversorger (Netto) befindet sich Vis-à-vis und bietet Ihnen Bequemlichkeit im Alltag. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sind ebenso zügig erreicht. Gute Anbindung an den ÖPNV. Alles in allem eine tolle und gefragte Wohnlage.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Lualaro
    677 m
  • Hensel GmbH
    693 m
    • Hensel
      702 m
  • BildungsCampus Herford
    428 m
  • Stiftberger Rasselbande
    724 m
    • Klinikwichtel
      1,11 km
  • Erika-Friedhof
    156 m
  • Birkenstraße
    256 m

Rose Immobilien KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Klaus Schuller

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 4111 - vielen Dank!