Betreutes Wohnen Jürgens Hof Herne

44628 Herne

444.866,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
152,56 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
44628 Herne
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
152,56 m2
Nutzfläche
6,2 m2
Vermietbare Fläche
152,56 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
neuwertig
Verkaufstatus
offen
Alter des Gebäudes
Neubau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
01.11.2020
Online-ID
5270347
Anbieter-ID
WE15 JH 65
Stand vom
23.01.2020
Kauf­preis
444.866,00 €
Preis pro m²
2.714,50 €
Provision für Käufer
0 EUR

Keine Käufercourtage

Provisionsfrei
Haus­geld
8,50 €
Rück­lage
Netto
12,00 €
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1 (22.50 m2)
möbliert
vollmöbliert
unterkellert
ja
Separates WC
1
Wohneinheiten
17
Aufzug
Barrierefrei
Gartennutzung
Möbliert
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Betreutes Wohnen
Catering-Service
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Laminat
Massivbauweise
Nichtraucher
Reinigungsservice
Rollstuhlgerecht
Wachdienst
Wellnessbereich
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
26,29 kWh/m2a
Aus­stell­datum
03.09.2018
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
A+
Baujahr
2020
Primärer Energieträger
allgemeiner Strommix
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Gas
Tiefgarage
1
Sonstige
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Auf einem ehemaligen Sportplatzgelände in Herne-Horsthausen, entsteht dieses Pflegezentrum mit Tagespflege, Café und 2 x 17 Betreute Wohnungen. Sämtliche Wohneinheiten und Appartements inkl. der Gemeinschafts- und Außenflächen sind an die Firma Vital Wohnen GmbH (eine Tochterfirma der Mohring Gruppe) für eine Laufzeit von mind. 25 Jahren plus einer Verlängerungsoption vermietet. Somit erhalten Sie von der Vital Wohnen GmbH (Pächterin) monatlich die vereinbarte Miete – auch bei Leerstand Ihrer erworbenen Appartements.


Ausstattung

Alle hochwertige Wohnungen verfügen über modern gestaltete Einheiten mit Badezimmer/ Dusche/ Badewanne, WC. Teilweise Abstellraum sowie Ankleiderraum. Die Gemeinschaftsräume verfügen jeweils über einen Balkon.


Lage

Herne ist eine Großstadt im Ruhrgebiet in Nordrhein- Westfalen. Die Stadt liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr, die rund zehn Millionen Einwohner zählt, und im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraums. Bei der Volkszählung von 1939 hatte Herne 96.649 Einwohner. Heute gehört Herne mit seinen etwa 154.000 Einwohnern zu den kleineren Großstädten des Landes und ist nach Offenbach am Main die der Fläche nach zweitkleinste Großstadt Deutschlands. Herne weist nach München und Berlin die größte Bevölkerungsdichte aller Städte in Deutschland auf. Durch das Stadtgebiet Hernes führen die Bundesautobahnen 42 (Kamp-Lintfort–Dortmund) und 43 (Münster–Wuppertal).


Sonstiges

Wichtige Fragen und Antworten Was passiert nach Ablauf des Pachtvertrages? Der Ablauf des Pachtvertrages nach der festgelegten Laufzeit bedeutet nicht, dass das Pflegeheim auf einmal nicht mehr als solches genutzt werden wird. Zumal es ja die pflegebedürftigen Bewohner zu versorgen gilt. Somit wird dann ein neuer Pachtvertrag mit dem bisherigen oder einem neuen Betreiber geschlossen. Kann ich mein Pflegeappartement wieder verkaufen? Wie jede andere Immobilie kann auch ein Pflegeappartement jederzeit wieder verkauft werden. Der Verkaufspreis orientiert dann an der aktuellen Mietrendite sowie an der Nachfrage nach Immobilien in diesem Segment. Durch den steigenden Bedarf an Pflegeimmobilien und steigenden Mieten, ist auch mit einer Wertsteigerung Ihres Appartements zu rechnen. Wie und wann besteht die Möglichkeit einer Mieterhöhung? Für den Zeitraum nach Ablauf des zweiten Mietjahres wird folgende Index-Klausel vereinbart: Steigt oder sinkt der vom statistischen Bundesamt veröffentlichte Verbraucherpreisindex Deutschland (Basis I 2010 — 100) ab dem Indexstand für den Monat der Objektübergabe um mehr als 10 %, so erhöht oder vermindert sich der monatliche Mietzins um 75 % der Indexänderung, und zwar vom Beginn des nächsten, auf die Überschreitung der 10 %igen Grenze folgenden Kalendermonats an, unabhängig davon, ob die Mietänderung ausdrücklich und schriftlich geltend gemacht wird. Ist eine Veränderung des Mietzinses aufgrund der vorstehenden Klausel durchgeführt worden, erfolgt eine erneute Anpassung immer dann, wenn sich wiederum gegenüber dem Index der letzten Anpassung eine Veränderung von mehr als 10 % ergeben hat, frühestens jedoch jeweils nach 2 Jahren. Warum erwirbt der Betreiber nicht selbst alle Pflegeappartements? Der Großteil der Betreiber möchte nicht einen so großen Anteil am Eigenkapital dauerhaft binden. Der Erwerb eines Pflegeheims wird bei der Bank als gewerbliche Finanzierung eingestuft. Dies bedeutet, dass der Betreiber ca. 35 % des Kaufpreises als Eigenkapital eingesetzt werden müssen. Bei einem Pflegeheim bedeutet dies einen Eigenkapitaleinsatz von ca. 5 Millionen Euro. Hinzu kommen 10 % Erwerbsnebenkosten und ein Zinssatz von 7-8 %. In der Konsequenz ist es für den Betreiber der Pflegeeinrichtung wirtschaftlich sinnvoller, eine Pflegeeinrichtung zu pachten und an die jeweiligen Eigentümer die Miete anteilig weiterzugeben. Welche monatlichen Nebenkosten habe ich bei einer Pflegeimmobilie? Wie bei einer Eigentumswohnung werden monatliche Rücklagen und Kosten für die Verwaltung fällig. Allerdings sind diese Kosten deutlich geringer bei einer Pflegeimmobilie. Für alle weiteren Kosten, außer „Dach und Fach“, werden vom Betreiber der Immobilie getragen. Wie verhält es sich mit den Gemeinschaftsflächen einer Pflegeimmobilie? Gemäß dem Wohnungseigentumsgesetz wird in geteilten Immobilien immer nach einem Sondereigentum und nach dem Gemeinschaftseigentum unterschieden. Das Sondereigentum stellt hierbei Ihr Appartement dar und das Gemeinschaftseigentum sind u.a. das Treppenhaus und die Flure. Im Vergleich zu einer normalen Eigentumswohnung, bei der Sie ausschließlich die Miete für die Wohnfläche Ihrer Wohnung bekommen, erhalten Sie bei Pflegeimmobilien auch für die Gemeinschaftsflächen Miete.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Spiegelbild
    471 m
  • Elpes Hof
    477 m
    • Floristik & Gärtnerei der Wewole St
      1,08 km
  • Familienzentrum Pappelallee
    1,71 km
  • Montessori - Kinderhaus St. Marien
    1,94 km
    • BertaKids
      2,07 km
  • p.a.c. - Gasservice GmbH
    238 m
  • Wilhelm-Meyer-Str.
    328 m

WK Invest Vermittlungs GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Marius Rudolf Lison
Am Haken 12, 34317 Habichtswald

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt WE15 JH 65 - vielen Dank!