Attraktives Wohn- und Geschäftshaus in der Innenstadt von Bad Oeynhausen

32545 Bad Oeynhausen

935.000,00 €
Kaufpreis
863,5 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32545 Bad Oeynhausen
Nutzungsart
Wohnen, Gewerbe
Immobilientyp
Haus
Gesamtfläche
863,5 m2
Grundstück
1.229 m2
Wohnfläche
639,5 m2
Nutzfläche
224 m2
Vermietbare Fläche
863,5 m2
Vermietet
verfügbar ab
sofort
Online-ID
7868007
Anbieter-ID
3772
Stand vom
22.08.2022
Kauf­preis
935.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% von dem beurkundeten Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Badezimmer
8
unterkellert
teilweise
Denkmalgeschützt
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Baujahr
1850
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Wir bieten Ihnen die seltene Gelegenheit, ein Wohn- und Geschäftshaus mit Mietsteigerungspotential in gefragter Innenstadtlage von Bad Oeynhausen, nahe der Gollwitzer-Meier-Klinik und dem Kurpark zu erwerben. Das herrschaftliche Vorderhaus mit einzigartigem Charakter und Jugendstil-Architektur (Denkmalschutz) wurde im Jahr 1850 errichtet, 1900 erneuert und im Laufe der Jahre um mehrere Anbauten erweitert. Das gesamte Grundstück erstreckt sich auf insgesamt 1.229m² und besteht aus zwei Flurstücken mit je 549m² und 680m². Das Grundstück befindet sich sowohl zur Nord- als auch zur Südseite an einer öffentlichen Straße und ist somit von beiden Seiten zugänglich. Das Gebäude umfasst eine vermietbare Fläche von ca. 864m², verteilt auf 7 Wohnungen (ca. 640m² Wohnfläche) und 3 Gewerbefläche (ca.224m²). Derzeit befindet sich eine Wohnung und eine Ladenfläche im Leerstand. Die aktuelle JNKM beträgt 36.522€. Es besteht jedoch interessantes Steigerungspotential auf Grund der gefragten und hoch frequentierten Lage. Die Wohnungen befinden sich in einem einfachen, teils renovierungsbedürftigem Zustand. Eine Aufstellung aller Größen und der derzeitigen Mieteinnahmen finden Sie beiliegend zum Exposé. Gegebenenfalls ist der Abriss und Neubau des Hintergebäudes für einen Projektentwickler/ Bauträger interessant. Dies gilt es gemeinsam mit dem Bauamt zu prüfen. Sie erwerben also nicht nur ein stilvolles Denkmalschutzobjekt, sondern ebenso ein Grundstück mit viel Potential. Ihre Möglichkeiten sind dementsprechend vielfältig. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!


Ausstattung

- umfangreiche Sanierung im Jahr 1963 (Elektrik, Wasser, Bäder & Fassade) - Holzfenster aus 1968 und teilweise Kunststofffenster aus 2002 - eine Doppelgarage und mehrere Stellplätze auf dem Grundstück vorhanden - mehrere Eingänge zum Objekt (hinten, vorne, seitlich) - Gasetagenheizung je Einheit


Lage

Bad Oeynhausen ist eine Stadt im nordrhein-westfälischen Kreis Minden-Lübbecke in Deutschland. Die ostwestfälische Stadt mit knapp 50.000 Einwohnern liegt zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Lipper Bergland im Süden im Tal der Werre, die im Stadtteil Rehme in die Weser mündet. Die Stadt wurde im 19. Jahrhundert als Kurbad gegründet, nachdem auf ihrem Gebiet eine Thermalquelle erbohrt worden war. In der Folgezeit entwickelte sie sich zu einem Kurort von überregionaler Bedeutung mit gartenarchtitektonisch gestaltetem Kurpark und wurde im 20. Jahrhundert Standort zahlreicher Spezialkliniken, insbesondere des Herz- und Diabeteszentrums Nordrhein-Westfalen und des Wittekindshofes. Bad Oeynhausen hat zahlreiche Kliniken von lokaler, regionaler und überregionaler Bedeutung. Den langfristigen Veränderungen in der Bewirtschaftung der Heilbäder entsprechend entstand eine Reihe spezialisierter Kur- und Reha-Kliniken. Auf dem Kurpark-Areal stehen die Gollwitzer-Meier-Klinik und die Klinik am Rosengarten. Die Klinik am Korso ist als einzige deutsche Klinik ausschließlich auf die Behandlung von Essstörungen spezialisiert. In der Nähe des Kurgebiets befindet sich das renommierte Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen (HDZ), das dem Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum zugeordnet ist und auch mit der Universität Bielefeld zusammenarbeitet. Das HDZ ist das mit Abstand größte Herztransplantationszentrum in Europa.


Sonstiges

Es handelt sich um ein Baudenkmal, somit ist kein Energieausweis erforderlich.

Karte nicht verfügbar

Rose Immobilien KG

Ihr Ansprechpartner

Frau Sina Obgartel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.nw.de, Objekt 3772 - vielen Dank!